Hinweis: Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren...

Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
24.09.2021, 13:45 Uhr

Artikel des Tages

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Mazda CX-5 (2017) - Autokatalog

Mazda CX-5 2017

Mazda CX-5 (Modell 2017)

Leistung:
121 kW / 165 PS
V max:
201 km/h
CO2:
149 g/km
Preis:
Ab 24.990 €
Hubraum:
1998 cm3
0-100 km/h:
10,4 s
Verbrauch:
6,4 Liter

Der Mazda CX-5, der bei seiner Premiere im Jahr 2012 eine neue Technik- und Design-Ära für den japanischen Automobilhersteller einläutete, präsentiert sich in seiner Neuauflage als ausgereiftes Kompakt-SUV, das sich einer vollkommenen Harmonie mit dem Fahrer, den Passagieren und seiner Umwelt verschreibt.

Als erstes Kompakt-SUV der Marke treibt der Mazda CX-5 seit seiner Markteinführung das weltweite Wachstum des Herstellers aus Hiroshima mit Nachdruck voran. Und er prägt zugleich die Technologie- und Design-Entwicklung des Mazda Modellprogramms. Er war das erste Modell der Marke, das mit den kompletten SKYACTIV Technologien für Motoren, Getriebe, Fahrwerke und Karosserien ausgerüstet war, und auch der erste Mazda mit der emotionalen Designsprache KODO – Soul of Motion. Nun definiert er erneut die Maßstäbe: mit einem weiterentwickelten KODO Design, einem ebenso hochwertigen wie ergonomischen Interieur, attraktiven neuen Ausstattungs-Features, verbesserten Motoren und einem nochmals höheren Sicherheitsniveau.

Das Leitmotiv "veredelte Robustheit" verleiht dem neuen Mazda CX-5 eine eigenständige und stilsichere Persönlichkeit, die mit ihrer ausgereiften Eleganz die goldene Mitte zwischen Mut und MINImalismus beschreitet. Die bis ins Detail geschliffene Optik des neuen Mazda CX-5 bringt auch aerodynamische Vorteile: Gegenüber dem Vorgänger konnte der Luftwiderstand um rund sechs Prozent verringert werden. Unverfälscht zur Geltung kommen die KODO Formen in der neuen Sonderlackierung Magmarot Metallic, eine Weiterentwicklung der beim ersten Mazda CX-5 und weiteren Mazda Modellen höchst erfolgreichen Sonderfarbe Rubinrot Metallic.

Mazda CX-5

Interieur

Im Interieur verbindet der neue Mazda CX-5 eine hochwertige Qualitätsanmutung mit durchdachter Ergonomie und optimierten Anzeigen. Alle wichtigen Instrumente und Bedienelemente sind so arrangiert, dass sie mit höchster Präzision und geringstem Aufwand bedient und abgelesen werden können. Viele clevere Detailverbesserungen ermöglichen eine noch einfachere, komfortablere und sicherere Bedienung: zum Beispiel die neue Anordnung der Bedientasten auf dem griffigeren Lederlenkrad, der höher positionierte Schalthebel mit den gewohnt kurzen Schaltwegen und das in zwei Ausführungen erhältliche advanced Head-up Display, das – erstmals in einem Mazda Modell – die Informationen auf die Windschutzscheibe projiziert. Weitere Ausstattungs-Highlights sind die neue elektrische bedienbare Heckklappe, die elektrisch einstellbaren, in Schwarz und Weiß verfügbaren Ledersitze, Fahrersitz mit Memory-Funktion, das MZD Connect System für eine intuitive smartphone-Einbindung sowie das speziell für den Mazda CX-5 entwickelte BOSE® Sound System mit zehn Lautsprechern.

Motorisierungen

Mit dem ersten Mazda CX-5 hielten 2012 die SKYACTIV Technologien Einzug in das Modellprogramm – Auftakt für eine von der Überzeugung getriebene Offensive, dass im konventionellen Verbrennungsmotor noch jede Menge Optimierungspotenzial steckt. Auch hier macht der neue Mazda CX-5 nun den nächsten Schritt: etwa mit der Zylinderabschaltung im neuen 2,5-Liter-Top-Triebwerk SKYACTIV-G 194 SKYACIV-Drive AWD, mit der je nach gefahrener Geschwindigkeit erhebliche Verbrauchseinsparungen erzielt werden können. Darüber hinaus sorgen weitere Optimierungen im Verbrennungsprozess für mehr Leistung und geringere Emissionen. Das ausschließlich mit dem nochmals verbesserten Allradantrieb i-ACTIV AWD und SKYACTIV-Drive Sechsstufen-Automatik verfügbare Aggregat überzeugt mit einem Verbrauch von 7,1 l/100 km und CO2-Emissionen von 162 g/km. Als zweiter Benziner steht der 2,0-Liter große SKYACTIV-G 165 mit 121 kW / 165 PS in Kombination mit Frontantrieb (Verbrauch 6,4 l/100 km; CO2: 149 g/km) beziehungsweise als SKYACTIVG 160 mit 118 kW / 160 PS in Verbindung mit dem i-ACTIV AWD Allradantrieb zur Verfügung (Verbrauch 6,8 l/100 km; CO2: 159 g/km). Bei letzterem steht optional zum serienmäßigen SKYACTIVMT Sechsgang-Schaltgetriebe die Sechsstufen-Automatik SKYACTIV-Drive zur Wahl (Verbrauch 6,6 l/100 km; CO2: 155 g/km).

Mazda CX-5

Komplettiert wird das Antriebsangebot vom hochmodernen SKYACTIV-D Vierzylinder-Dieselmotor in VollaluMINIum-Bauweise mit Bi-Turbo-Aufladung, der in zwei Leistungsstufen als SKYACTIV-D 150 mit 110 kW / 150 PS und als SKYACTIV-D 175 mit 129 kW / 175 PS zur Verfügung steht. Der SKYACTIV-D 150 ist wahlweise mit Frontantrieb (Verbrauch 5,0 l/100 km; CO2: 132 g/km) oder mit i-ACTIV AWD Allradantrieb (Verbrauch 5,4 l/100 km; CO2: 142 g/km) kombinierbar. Für beide Antriebsvarianten des SKYACTIV-D 150 ist optional zum Sechsgang-Schaltgetriebe die SKYACTIVDrive Automatik erhältlich (Verbrauch FWD: 5,6 l/100 km; CO2: 147 g/km; Verbrauch AWD: 5,8 l/100 km; CO2: 152 g/km).

Der stärkere SKYACTIV-D 175 ist nur in Kombination mit dem i-ACTIV AWD Allradantrieb erhältlich und überträgt seine Kraft serienmäßig über das SKYACTIV-MT Sechsgang-Schaltgetriebe (Verbrauch 5,4 l/100 km; CO2: 142 g/km). Gegen Aufpreis steht hier ebenfalls die SechsstufenAutomatik SKYACTIV-Drive zur Verfügung (Verbrauch 5,8 l/100 km; CO2: 152 g/km). In beiden Varianten profitiert der 2,2-Liter große SKYACTIV-D von neuen Technologien für mehr Laufkultur und ein direkteres Ansprechverhalten.

Nirgends kommt die Entwicklungsphilosophie von Mazda, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt und eine perfekte "Jinba-Ittai"-Symbiose zwischen Fahrer und Fahrzeug anstrebt, besser zum Ausdruck als in den Fahreigenschaften des neuen Mazda CX-5. Dank zahlreicher Modifikationen an Fahrwerk, Karosserie und Lenkung und dank der neuen Fahrdynamik-Regelung G-Vectoring Control reagiert er noch präziser, direkter und beherrschbarer auf die Befehle des Fahrers. Die Torsionssteifigkeit der Karosserie ist um 15 Prozent gestiegen, was dem Mazda CX-5 spürbar mehr Agilität verleiht. Ein spezieller Fokus lag zudem auf der konsequenten Verringerung von Geräuschen und Vibrationen: unter anderem durch zusätzliche Dämmmaterialien und die Blockade von Geräuschpfaden, die in den Innenraum führen.

Mazda CX-5

Sicherheitssysteme

Dank einer neuen hochauflösenden Kamera blicken die i-ACTIVSENSE Sicherheitssysteme des neuen Mazda CX-5 noch weiter voraus als bisher und verfügen über sinnvolle neue Zusatzfunktionen. Erstmals in dieser Baureihe verfügbar sind der erweiterte City-Notbremsassistent (SCBS) mit Fuß- gängererkennung und die Verkehrszeichenerkennung (TSR; in Verbindung mit Navigationssystem), während der neue Stauassistent der adaptiven Geschwindigkeitsregelanlage mit radargestützter Distanzregelung (MRCC) das Fahren in dichtem Verkehr erleichtert. Auch das neue Matrix LEDLichtsystem mit zwölf Segmenten bietet neue Zusatzfunktionen: etwa ein blendfreies Fernlicht, eine bessere Ausleuchtung von Kurven und Kreuzungsbereichen sowie einen Autobahn-Modus mit besonders großer Reichweite.

Den Kern der passiven Sicherheit bildet die leichte und hochfeste SKYACTIV-Karosserie, die dank struktureller Verstärkungen im Falle einer Kollision die Aufprallenergie noch effektiver von der Fahrgastzelle ableitet. Weiter erhöht wurde zudem der Anteil an ultrahochfesten Stählen. Gleichzeitig wurde auch der Fußgängerschutz weiter verbessert, unter anderem mit einer speziellen Knautsch-Struktur in der Motorhaube, die bei einem Aufprall die Gefahr schwerer Kopfverletzungen verringert.


   

Diesen Fahrzeugbericht empfehlen

 

Mazda CX-5 (2017)

Technische Daten des Mazda CX-5Technische Daten

Fahrzeugklasse:SUV
Leistung:121 kW / 165 PS
Hubraum:1998 cm3
0-100 km/h:10,4 s
Höchstgeschwindigkeit:201 km/h
Drehmoment:210 Nm
Verbrauch:6,4 Liter
Schadstoffklasse:Euro 6
CO2-Emission:149 g/km
Abmessungen (LxBxH):4550 x 1840 x 1680 mm
Leergewicht:1360 kg
Basispreis:Ab 24.990 Euro

Für das technische Datenblatt des Mazda CX-5 wurde, soweit möglich, die Basisausführung zugrunde gelegt.


Tipp  Tipp: Versicherung dieses Fahrzeugs errechnen!
Autosieger-Videos Autosieger-Videos
Videos zu Fahrzeugen, Motorsport, Fahrerportraits und Interviews.
Alle Fahrzeuge von Mazda in einer Autoshow ansehen  Alle Fahrzeuge von Mazda in einer Autoshow ansehen

Weitere Informationen zu dem Modell Mazda CX-5 finden Sie meist in unseren aktuellen Themen.

Datum Datum:  Dienstag, 28. November 2017
Homepage des Autohersteller Homepage des Autohersteller:  Mazda





Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen.
Quelle: Autohersteller, wenn nicht anders angegeben.
nach oben
nach oben
[ zur Autokatalog-Übersicht ]