Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
21.10.2021, 11:07 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Mazda 323 - Autokatalog

Mazda 323

Mazda 323


Die neue 323- Reihe führt das konsequent fort, was Mazda vor einigen Jahren mit 626, Premacy und Demio begonnen hatte. Das eindeutige Zuordnen von Fahrzeugen zu einer Marke durch das typische Familiengesicht. Inzwischen ist der Fünfpunktgrill mit dem zentralen Mazda-Schwingenlogo bestens bekannt. Betont bullig- ohne die Zugehörigkeit zur Familie zu leugnen - gibt sich im Aussehen der 323 Sportive mit den integrierten Nebellampen, den Seitenschwellern und der Heckschürze.

Basistriebwerk ist der 1,4 -l- Vierzylinder, der eine Leistung von 53kW (72 PS ) entwickelt. Ein neuer 1,6-l- Vierzylinder mit 72 K kW ( 98 PS ) ersetzt den bisherigen 1,5 - Liter. Ebenfalls ersetzt wurde der bisherige 1,9-l- durch einen 2,0 -l - Vierzylinder, der jetzt 96 kW ( 131 PS ) leistet. Der 2,0-l- Vierzylinder-Dieselmotor arbeitet mit Direkteinspritzung, Turboaufladung mit variabler Turbinengeometrie durch verstellbare Leitschaufeln und entwickelt 74 kW ( 100 PS ). 

Generell hat die gesamte 323-Familie serienmäßig Antiblockier-Bremssystem. Neben den 2,0-l- verfügen jetzt auch die 1,6-l- Versionen über Scheibenbremsen rundum. Diese beiden Varianten haben auch die Traktionskontrolle TCS ( ab Exclusive ) und können mit einer dynamischen Stabilitätskontrolle (DSC )geliefert werden, die beim 2,0-l- Sportive zur Sereienausstattung gehört. Alle 323- Versionen sind durch Detailmaßnahmen bei der Fahrwerksauslegung noch weiter verfeinert; der 2,0-l- Sportive bietet jetzt 16- Zoll-Leichtmetallräder.

Die Version Sportive wartet mit weiß unterlegten Armaturen auf, die rot beleuchtet werden. Im Bereich der Türen und der Mittelkonsole verfügt er über silberfarbene Applikationen, außerdem hat er ein Lederlenkrad und - schaltknauf. Für dieses Topmodell kann eine Klimatisierungsautomatik geordert werden. Auch im Bereich " Car Entertainment " hat die neue 323-Baureihe einiges zu bieten. Es ist sowohl ein Navigationssystem mit großem Farbbildschirm, als auch ein modulares Audiosystem erhältlich.

Die wichtigsten aktuellen Sicherheitsdetails sind im neuen 323 serienmäßig.So Fahrer- und Beifahrerairbag mit Abschaltsystem auf der Beifahrerseite, Seitenairbags für Fahrer und Beifahrer sowie Flankenschutz in allen Türen. Für alle Plätze gibt es Dreipunkt- Automatikgurte, die vorderen höhenverstellbar. Auch hinten sind höhenverstellbare Kopfstützen vorhanden ( Comfort2, Exclusive und Sportive 3 ). Eine Isofix- Kindersitzhalterung auf der Rückbank ist Standard. Die Stabilität der Karosserie ist durch die Dreifach-H- Struktur wie bei den Modellen 626, Premacy und MPV gewährleistet. Ab 13.750 Euro


   

Diesen Fahrzeugbericht empfehlen

 

Mazda 323

Technische Daten des Mazda 323Technische Daten

Fahrzeugklasse:Untere Mittelklasse
Leistung:k.A.
Hubraum:k.A.
0-100 km/h:k.A.
Höchstgeschwindigkeit:k.A.
Drehmoment:k.A.
Verbrauch:k.A.
Schadstoffklasse:k.A.
CO2-Emission:k.A.
Abmessungen (LxBxH):k.A.
Leergewicht:k.A.
Basispreis:k.A.

Für das technische Datenblatt des Mazda 323 wurde, soweit möglich, die Basisausführung zugrunde gelegt.


Tipp  Tipp: Versicherung dieses Fahrzeugs errechnen!
Autosieger-Videos Autosieger-Videos
Videos zu Fahrzeugen, Motorsport, Fahrerportraits und Interviews.
Alle Fahrzeuge von Mazda in einer Autoshow ansehen  Alle Fahrzeuge von Mazda in einer Autoshow ansehen

Weitere Informationen zu dem Modell Mazda 323 finden Sie meist in unseren aktuellen Themen.

Datum Datum:  Samstag, 26. April 2003
Homepage des Autohersteller Homepage des Autohersteller:  Mazda





Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen.
Quelle: Autohersteller, wenn nicht anders angegeben.
nach oben
nach oben
[ zur Autokatalog-Übersicht ]