Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
23.05.2022, 17:51 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Lexus LS430 (2003/2004) - Autokatalog

Lexus LS430 2003/2004

Lexus LS430 (Modell 2003/2004)

Leistung:
207 kW / 282 PS
V max:
250 km/h
Preis:
Ab 72.000 €
Hubraum:
4293 cm3
0-100 km/h:
6,3 s
Verbrauch:
11,4 Liter

Seit der erste LS die Werkshallen verließ, steht die Marke Lexus für außerordentliche Leistung, Zuverlässigkeit, Innovationsfreude, einfache und intuitive Bedienung, höchsten Komfort, umfangreiche Ausstattung, makellose Verarbeitung und überragende Qualität. Doch Lexus ist überzeugt, dass Gutes stets noch besser gemacht werden kann. Dieses unablässige Streben nach Perfektion führte zur Entwicklung der jüngsten Evolutionsstufe der Oberklasselimousine LS430.

Laufkultur und Dynamik
Im neuen LS430 kommt das ebenso starke wie laufruhige Lexus V8-Triebwerk zum Einsatz – Benchmark für die "Top-of-the-Line"-Motoren diverser anderer Automobilhersteller. In Kombination mit der hervorragenden Windschlüpfigkeit der Lexus Karosserie und umfangreichen Geräuschdämmungsmaßnahmen trägt der V8 dazu bei, dass der LS430 zu den leisesten und komfortabelsten Limousinen der Welt zählt. Die neue Fahrwerksabstimmung und das neue Sechsgang-Automatikgetriebe mit TipMatic unterstreichen die andere Seite dieser außergewöhnlichen Wellnesslimousine: ihre entspannte Dynamik.

Qualität und Sicherheit
Wie Perfektion und Luxus zählen Qualität und Sicherheit zu den Stärken eines jeden Lexus. Der LS430 setzt auch in dieser Disziplin neue Maßstäbe. Zu den zweckmäßigen Innovationen, die der Sicherheit dienen, zählen das neue adaptive Front Lighting System, das erweiterte Airbag Paket mit größer dimensionierten Seitenairbags, neuen Knieairbags für Fahrer und Beifahrer sowie die neue Reifenluftdrucküberwachung.

Luxus und Stil
Fahrkultur auf höchstem Niveau ist traditionell das Metier einer Lexus LS Limousine. Zu den zahlreichen komfortablen Details, mit denen der neue LS430 Fahrer und Passagiere verwöhnt, zählen unter anderem die neue Sprachsteuerung, die Bluetooth-Schnittstelle für Mobiltelefone und der durch edle Kosmetikspiegel und eine dezente Fußraumbeleuchtung aufgewertete Fond. Eine abgesenkte und gestreckte Motorhaube, neu gezeichnete Scheinwerfer, 18 Zoll große Leichtmetallräder und die nunmehr sichtbaren, ovalen Edelstahl-Auspuffendrohre verleihen der Karosserie des neuen LS430 ebenso kraftvoll-dynamische wie unaufdringlich-elegante Akzente.

Motor
Der LS430 wird von einem 4,3 Liter V8-Triebwerk mit vier obenliegenden Nockenwellen, 32 Ventilen und variabler Ventilsteuerung VVT-i angetrieben, das mit höchster Laufkultur und sanfter Kraftentfaltung beeindruckt. Das Aggregat wartet mit einer Spitzenleistung von 207 kW (282 PS) bei 5.600/min auf und entwickelt ein maximales Drehmoment von 417 Nm bei 3.400/min. Es beschleunigt die Limousine bei Bedarf noch nachdrücklicher als das Vorgängermodell: 6,3 Sekunden reichen für den Spurt von 0 auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit wurde elektronisch auf 250 km/h begrenzt. In Anbetracht des hohen Leistungspotenzials zeichnet sich der LS430 durch eine gute Wirtschaftlichkeit und geringe Schadstoffemissionen aus – so erfüllt er mühelos die Abgasnorm Euro 4.

In allen Bereichen des Triebwerks kommt modernste Technik zum Einsatz. Lexus verwendet die intelligente variable Ventilsteuerung VVT-i, die Direktzündung DIS, die elektronische Drosselklappensteuerung ETCS-i, die Antriebssteuerung "Torque Activated Powertrain Control" und die Ansaugluftsteuerung ACIS. Für die Abgasreinigung zeichnen vier Lambda-Sonden und drei geregelte Katalysatoren verantwortlich.

Zahlreiche Sensoren liefern die Daten für das aufwändige elektronische Motormanagent. Ihre intelligente Vernetzung optimiert die Arbeitsabläufe des Triebwerks und stellt das einzigartige Potenzial des V8 sicher. Nicht zuletzt hinsichtlich des Fahrkomforts realisierte Lexus damit eine neue Qualität des Reisens.

Lexus LS430Neues Sechsstufen-Automatikgetriebe mit "TipMatic"
Wie die Achtzylinder-Maschine werden auch die übrigen Antriebskomponenten des LS430 höchsten Ansprüchen gerecht. Wesentliches Merkmal der großen Lexus Limousinen ist seit jeher die mühelos und kultiviert anmutende Kraftübertragung auf die Hinterräder – eine Art der Fortbewegung, die im englischen Sprachgebrauch auch mit dem treffenden Wort "smooth" charakteriert wird. Im neuen Lexus LS430 stehen statt der vormals fünf Schaltstufen des serienmäßigen Automatikgetriebes nun sechs zur Verfügung. Trotz der dynamischeren Beschleunigung fallen die Emissionen im Verhältnis gering aus. Für den sanften Wechsel der Fahrstufen zeichnet eine elektronisch gesteuerte Getriebeautomatik samt Programmwahl verantwortlich, die dem Fahrer ab sofort auf Wunsch auch die manuelle Anwahl der einzelnen Schaltstufen per "TipMatic" erlaubt.

Herzstück des Systems ist die elektronische Getriebesteuerung ECT, die ihrerseits mit dem Motormanagement kommuniziert. Das intelligente Zusammenwirken beider Systeme sorgt für einen vollkommen ruckfreien Wechsel der Fahrstufen. Ein Maximum an Fahrkomfort ermöglicht die Schaltkontrolle "Artificial Intelligence Shift Control", die Steigungs- und Gefällstrecken sowie kurvige Passagen erkennt und automatisch die passende Gangstufe und das optimale Drehmoment wählt. Auf Knopfdruck arbeitet der Lexus zudem im Sport-, Normal- oder Snow-Modus.

Zu den serienmäßigen Ausstattungsmerkmalen jedes Lexus LS430 zählt ferner die Geschwindigkeitsregelanlage Cruise Control.

Lexus LS430Luftfederung
Serienmäßig verfügt der LS430 über ein semi-aktives Fahrwerk mit einer neu abgestimmten Luftfederung. Dank dieser anspruchsvollen Lösung verbindet die neue Premium-Limousine ein Höchstmaß an Fahrkomfort mit außergewöhnlichen Stabilitäts- und Handlingeigenschaften. Hierzu trägt nicht zuletzt die gelungene Fahrzeugbalance – 53 Prozent auf der Vorder- und 47 Prozent auf der Hinterachse – bei.

Hochleistungs-Bremsanlage mit BA, VSC und TRC
Für ausgezeichnete Verzögerungswerte sorgt beim Lexus LS430 eine leistungsfähige Bremsanlage mit vier innenbelüfteten Scheiben, Antiblockiersystem und elektronischer Bremskraftverteilung EBD. Darüber hinaus ist der LS430 serienmäßig mit zahlreichen sinnvollen, elektronisch gesteuerten Fahrhilfen ausgestattet, zu denen der Brems-Assistent BA, das Fahrzeugstabilitätsprogramm VSC und die Antriebsschlupfregelung TRC zählen.

Acht Airbags inklusive neuer Knieairbags
Die umfangreiche Sicherheitsausstattung des LS430 umfasst zweistufig auslösende Fahrer- und Beifahrerairbags, großvolumige Seitenairbags, Kopfairbags sowie die innovativen Knie-Airbags, die Knie und Unterschenkel von Fahrer und Beifahrer bei einem Aufprall schützen, ein "Abtauchen" unter den Gurten vermeiden und erstmals im Lexus Topmodell zum Einsatz kommen.

Design
Eine im vorderen Bereich herabgesenkte Motorhaube sowie dynamisch gezeichnete Scheinwerfer und Rückleuchten kennzeichnen das modifizierte Design der LS430 Karosserie. Das Facelift verleiht dem Lexus Flaggschiff eine windschlüpfigere und schlankere Silhouette, ohne dabei aufdringlich zu wirken und nimmt auf der gesamten Front Designelemente des GS auf, welche die Familienzugehörigkeit unterstreichen. Die Karosserie bleibt so dezent wie klassisch und unterstreicht ein hohes Maß an Understatement und Kontinuität.

Ab sofort rollt der LS430 auf klassisch sportlich gestylten 18 Zoll großen Leichtmetallrädern im Fünfspeichen-Design, die mit Reifen in der Dimension 245/45 R 18 ausgerüstet sind. Sie ersetzen die 17 Zoll-Räder des Vorgängermodells und bieten dank der vergrößerten Reifenaufstandsfläche eine optimierte Übertragung von Antriebs- und Bremskräften.

Aerodynamik
Seine erstklassigen aerodynamischen Eigenschaften verdankt der Lexus LS430 umfangreicher Feinarbeit im modernsten Windkanal der Welt. Die extrem strömungsgünstige Karosserie wartet mit einem cW-Wert von 0,26 auf. Dazu tragen auch Details wie die Formgestaltung von Dachsäulen und Anbauteilen, die bündige Einfassungen aller Scheiben, überaus geringe und gleichmäßige Spaltmaße sowie der glattflächige Unterboden bei.

Maximale Reduktion von Vibrationen und Geräuschen
Es zählte zu den vordringlichsten Zielen der Aerodynamiker und Designer, durch die drastische Reduzierung der Windgeräusche den leisesten Innenraum in der automobilen Oberklasse zu realisieren. Zusammen mit begleitenden Maßnahmen wie dem Einsatz hochmoderner Dämmstoffe und der Entkopplung einzelner Schwingungssysteme führten die Bemühungen zu einem MINImalen Geräusch- und Vibrationsniveau, das im modernen Automobilbau seinesgleichen sucht.

Abmessungen und Raumangebot
Der vordere Stoßfänger des neuen LS430 wuchs um zwanzig Millimeter, die Breite des Fahrzeugs entspricht dem Maß des Vorgängermodells. Die Ingenieure schufen ein deutliches Plus an Raum für Gepäck. Der neue LS430 verfügt mithin über ein Raumangebot, das sonst nur die Lang-Versionen der Wettbewerber zu bieten vermögen.

Ambiente
Seit ihrer Einführung gelten die LS Limousinen von Lexus als Inbegriff von Komfort und Qualität. Erlesene Materialien, beste Verarbeitung und ein Höchstmaß an Funktionalität kennzeichnen daher auch den Innenraum der jüngsten Generation des LS430. AluMINIum an Mittelkonsole und Türen wurde beim neuen Modell durch edles Walnußholz ersetzt. Kostbares Leder schafft darüber hinaus ein überaus gediegenes Ambiente und höchsten Fahrgenuss.

Klimatisierte Komfortsitze
Die vorderen Lederkomfortsitze sind vielfach elektrisch verstellbar. Der Fahrersitz verfügt ferner über eine dreifache Memory-Funktion, welche auch die Einstellungen für Außenspiegel, Lenkrad, Kopfstütze und Sicherheitsgurt umfasst. Zu den einzigartigen Ausstattungsmerkmalen zählt die komfortable Klimatisierung der Vordersitze. Integrierte Karbon-Heizelemente sowie kühlende Peltier-Elemente und ein geräuschloses, variables Gebläse kühlen oder heizen je nach Stromrichtung und sorgen zu jeder Jahreszeit für perfekt temperierte Sitze.

Klimatisierungs-Automatik mit oszillierenden Luftdüsen
Der LS430 verfügt über eine leistungsfähige Klimatisierungs-Automatik, deren kühlender Luftstrom mit sanft oszillierenden Luftdüsen im gesamten Innenraum verteilt wird. Die sensorgestützte Steuerung berücksichtigt dabei sowohl die Sitzbelegung als auch die vorgewählte Einstellung. Bei Bedarf schaltet das System automatisch von Frisch- auf Umluftbetrieb oder passt die Kühlleistung der jeweiligen Sonneneinstrahlung an. Die notwendigen Informationen liefern Solar- beziehungsweise NOX-Sensoren. Die Luftreinigung erfolgt über einen elektrostatischen Aktivkohlefilter, der Blütenpollen, unangenehme Gerüche und Schmutzpartikel aus dem Innenraum fernhält.

Ausstattung
Neben den vielen aufwändigen Systemlösungen sind es die intelligenten und funktionellen Details, die den Aufenthalt in einem Lexus LS430 höchst angenehm gestalten. Dazu zählt etwa die sensorgestützte automatische Aktivierung der Beleuchtung "Auto-Light" und der Scheibenwischer. Letztere passen ihren Wischwinkel zudem der Fahrgeschwindigkeit an. Selbstverständlich lassen sich die genannten automatischen Funktionen manuell deaktivieren. Des Weiteren stellen die extrem reflexionsarme Windschutzscheibe, die geräuschisolierenden Verbundglas-Seitenscheiben sowie die automatisch und stufenlos abblendenden Rückspiegel innen und außen sinnvolle und komfortable Lösungen dar. Zu den neuen Komfort-Features im Fond zählen die indirekt beleuchteten Kosmetikspiegel sowie die ebenso praktische wie dezente Fußraumbeleuchtung.

Sonderausstattung
Die umfangreiche Serienausstattung des LS430 lässt kaum Wünsche offen. Als Sonderausstattung bietet Lexus ein elektrisch betätigtes Schiebedach an. Ebenfalls optional verfügt der LS430 über ein DVD-gestütztes Navigationssystem, ein High-End-Audio-System und die sensorgestützte Einparkhilfe Lexus "Park-Assist" mit einer 360-Grad MINI-Video-Kamera im Heck, die – über das Lenkrad gesteuert – dem Fahrer via Display den optimalen Einparkwinkel signalisiert. Zu diesem Zweck erscheinen zusätzlich Hilfslinien auf dem Monitor. Die Seitenspiegel klappen auf Wunsch während des Einparkens nach unten und informieren über den Abstand zum Bordstein. Sollte das rückwärtige Sonnen-Rollo noch ausgefahren sein, fährt dieses beim Einlegen des Rückwärtsgangs automatisch ein. Und last but not least ist der LS430 in der ultimativen Ausstattungsvariante "President Line" erhältlich.

Optimiertes High-End-Audio-System von Mark Levinson
Ein Extra der besonderen Art ist die exklusive High-End-Audioanlage, die Lexus zusammen mit einem DVD-Navigationssystem anbietet. Das exklusiv für Lexus entworfene System stammt von Mark Levinson, einem der renommiertesten HiFi-Hersteller der Welt. Die bisher auf Höhe der Außenspiegel integrierten Lautsprecher wurden zur Optimierung der akustischen Gegebenheiten durch seitlich höher montierte Speaker im Fond ersetzt. Die Anlage umfasst ein RDS-Radio mit Cassettenfunktion und einen Traffic Message Channel (TMC), der auf Wunsch Verkehrsnachrichten meldet. Das Navigationssystem berücksichtigt bei der Routenplanung Staumeldungen. Der Sechsfach-CD-Wechsler und ein Achtkanal-DSP-Verstärker gehören zu den erlesenen Komponenten, die einen erstklassigen Hörgenuss für anspruchvolle Musikgenießer garantieren.

Preis
Der neue LS430 ist ab 72.000 Euro bei den deutschen Lexus Vertragspartnern erhältlich. Verkaufsstart ist der 21. November 2003.


   

Diesen Fahrzeugbericht empfehlen

 

Lexus LS430 (2003/2004)

Technische Daten des Lexus LS430Technische Daten

Fahrzeugklasse:Oberklasse
Leistung:207 kW / 282 PS
Hubraum:4293 cm3
0-100 km/h:6,3 s
Höchstgeschwindigkeit:250 km/h
Drehmoment:417 Nm
Verbrauch:11,4 Liter
Schadstoffklasse:Euro 4
CO2-Emission:k.A.
Abmessungen (LxBxH):5025 x 1830 x 1470 mm
Leergewicht:1910 kg
Basispreis:Ab 72.000 Euro

Für das technische Datenblatt des Lexus LS430 wurde, soweit möglich, die Basisausführung zugrunde gelegt.


Tipp  Tipp: Versicherung dieses Fahrzeugs errechnen!
Autosieger-Videos Autosieger-Videos
Videos zu Fahrzeugen, Motorsport, Fahrerportraits und Interviews.
Alle Fahrzeuge von Lexus in einer Autoshow ansehen  Alle Fahrzeuge von Lexus in einer Autoshow ansehen

Weitere Informationen zu dem Modell Lexus LS430 finden Sie meist in unseren aktuellen Themen.

Datum Datum:  Mittwoch, 12. November 2003
Homepage des Autohersteller Homepage des Autohersteller:  Lexus





Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen.
Quelle: Autohersteller, wenn nicht anders angegeben.
nach oben
nach oben
[ zur Autokatalog-Übersicht ]