Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
23.05.2022, 16:09 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Lexus IS 200 - Autokatalog

Lexus IS 200

Lexus IS 200

Leistung:
114 kW / 155 PS
V max:
215 km/h
Preis:
Ab 27.200 €
Hubraum:
1988 cm3
0-100 km/h:
9,5 s
Verbrauch:
9,8 Liter

Der dritte Lexus für Europa ist ein klares Bekenntnis zum alten Kontinent, weil er gezielt für Europa entwickelt wurde. Zehn Jahre nach der Markteinführung von Lexus ist die Tendenz für die Marke in Europa weiterhin steigend. Die sportliche Limousine IS 200 tritt nicht nur in einem Marktsegment an, das bislang von Lexus nicht bedient wurde. Sie spricht auch eine ganz andere, jüngere Käuferschicht an. Der IS 200 ist quasi das Werkzeug zur Erschließung des neuen Marktes.

Die Vorstellung, daß Lexus gleichbedeutend mit groß ist, muß ausgeräumt werden, so lautet die Kernaussage von Chefentwickler Nobuaki Katayama. Mit dem IS200 lernen die neuen Kunden die Lexus-Philosophie rasch kennen, denn der IS200 ist ein genauso perfekt entwickeltes Fahrzeug wie die bekannten Modelle GS300 und LS400, die die Erwartungen der Käufer nicht nur erfüllen, sondern übertreffen - Motor- und Getriebe-Technologie sowie die Maßnahmen zur Geräuschdämmung haben echten Referenz-Charakter. Die Liebe zum Detail ist am IS200 ebenso zu erkennen wie an den vorgenannten Modellen. Was ihn aber von seinen Schwestermodellen abhebt, ist sein sportlicher Zuschnitt, der ein Maximum an Fahrspaß verspricht. Im Premium-Segment der Mittelklasse doMINIert ganz deutlich die klassische Stufenheck-Limousine. Obwohl auch das Angebot an Edelkombis recht groß ist, belegt diese Fahrzeuggattung weit abgeschlagen Platz zwei.

Lexus IS 200Emotional spricht also die klassische Limousine auch in diesem Marktsegment die Kunden stärker an, die im Viertürer die praktischere Alternative im Vergleich zum zweitürigen Coupé sehen.

Emotionen spielen aber auch bei der Motorenwahl eine große Rolle. Rund 70 Prozent aller Mittelklasse-Limousinen im Premium-Segment haben einen Hubraum zwischen 1,8 und 2,3 Liter. Zwar steigt der Dieselanteil ständig, aber die Kunden bevorzugen zur Zeit noch ganz klar den spritzigen, laufruhigen und drehzahlfreudigen Viertakt-Ottomotor.

Der Lexus IS200 ist konsequent auf diese Eckdaten des Mittelklasse-Premiumsegments ausgerichtet, setzt aber auf seine Weise Akzente, die ihn von seinen Mitbewerbern abheben. Als erstes ist selbstverständlich die Lexus-typische Komplettausstattung zu nennen, die allen Produkten des Hauses gemein ist. Die Ausstattung des IS 200 ist einzigartig im Segment: Sechszylinder-Hochleistungsmotor, Sechsgang-Getriebe, Klimatisierungsautomatik, 16 bzw. 17 Zoll große Alu-Räder mit Breitreifen, vier Türen, RDS-Cassettenradio mit CD-Player und sechs Lautsprechern sowie großer 400-Liter-Kofferraum - dies alles und noch mehr gehört zur Serienausrüstung.

Aber der IS200 ist nicht einfach nur eine äußerst kompakte, mit wertvollen Details perfektionierte Limousine, die trotz kürzeren Längenmaßes der Konkurrenz im Innenraum zumindest ebenbürtig ist. Der neue Lexus ist ein konsequent auf Sportlichkeit getrimmtes Fahrzeug, das besonders viel Fahrspaß bereitet. Für manche Menschen ist ein Auto ein reines Transportmittel, andere wollen das Fahren genießen. Auf genau dieses Klientel, so Nobuaki Katayama, ist der Lexus IS200 maßgeschneidert.

Design

Lexus IS 200Ob als klassische Stufenhecklimousine oder als dynamischer Kombi, das Design der 1999 vorgestellten IS Baureihe überzeugt noch immer. Kurze Überhänge, eine sanfte Keilform, große 17 Zoll-Leichtmetallräder: ein Lexus IS sieht so sportlich und elegant aus wie er sich fährt. Durch die flach geneigte Heckklappe erinnert der IS Sportcross fast schon an ein Coupé und bringt seine fahrdynamischen Qualitäten damit auch optisch zur Geltung. Zu den herausragenden Merkmalen der Lexus Karosserie zählen ihre hervorragende Verwindungssteifigkeit, eine optimale Gewichtsverteilung sowie konsequenter Leichtbau.

Mit seiner Länge von 4.400 mm ist der Lexus IS knapp geschnitten wie ein italienischer Maßanzug. Der Sportcross baut 105 mm länger, schließlich nimmt er als moderner Lifestyle-Kombi andere Transportaufgaben war als die klassische Limousine und braucht dafür eine Handbreit mehr Platz im Heck.

Interieur

Lexus IS 200Im Innenraum sorgen anatomisch geformte Sportsitze, ein Dreispeichen-Lederlenkrad sowie die IS-typischen Instrumente im Chronograph-Design für ein sportlich-elegantes Ambiente und eine hohe Benutzerfreundlichkeit. Darüber hinaus beeindruckt der IS SportCross mit einem funktionalen Raumkonzept, das ihn zu einem überaus vielseitigen Sportkombi macht. Selbst bei voller Ausnutzung der Sitzkapazität stehen 380 Liter Gepäckvolumen unter der Laderraumabdeckung zur Verfügung. Wird die im Verhältnis 60:40 teilbare Rücksitzlehne umgeklappt, wächst die Laderaumtiefe auf 1.670 Millimeter. Bei umgeklappter Beifahrersitzlehne können sogar Gegenstände bis zu einer Länge von 2.600 Millimeter transportiert werden. Zu den cleveren Details zählen außerdem der höhenverstellbare Gepäckraumboden, die Unterboden-Staufächer sowie der im Dachhimmel versenkbare Sicherheitsgurt für den mittleren Fond-Sitzplatz.

Motoren

Modernste Triebwerkstechnologie wie die stufenlos variable Ventilsteuerung VVT-i, die Direktzündung DIS, die Ansaugluftsteuerung ACIS und die elektronische Drosselklappensteuerung ETCS-i verhilft dem Motor zu einer Spitzenleistungen von 114 kW /155 PS und einem maximalen Drehmoment von 195 Nm. Der IS 200 und der SportCross erreichen eine Höchstgeschwindigkeit von 215 km/h und absolvieren den Sprint von Null auf 100 km/h in 9,5 Sekunden.

Als besonderes Rüstzeug bekam der Motor des IS200 neben reibungsoptimierten, beschichteten Alu-Kolben sowie Pleueln aus leichtem, aber hochbeanspruchbarem Stahl viele moderne, leistungsfördernde Komponenten mit auf den Weg. Zum Beispiel die variable Ventilsteuerung VVT-i, die für eine bessere Zylinderfüllung bei hohen Drehzahlen und für ein hohes Drehmoment bei niedrigen Drehzahl sowie geringer Last sorgt. Oder das Schaltsaugrohr mit ACIS-Technik, das quasi Hand in Hand mit der variablen Ventilsteuerung arbeitet, weil auch die Saugrohrlänge vom Motormanagement gesteuert wird, das mit zahlreichen Sensoren alle wichtigen Parameter rund um den Sechszylinder einfängt.

Serienausstattung

Lexus IS 200Alle IS-Modelle verfügen über die Lexus typische, umfangreiche Serienausstattung. Hierzu zählen eine Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, elektrische Fensterheber und elektrisch verstellbare Außenspiegel, eine Klimatisierungsautomatik sowie diverse automatische Funktionen, die zum Komfort im Lexus IS beitragen. Eine automatische Scheinwerfer-Aktivierung fehlt ebenso wenig wie selbsttätig und stufenlos abblendende Innen- und Außenspiegel. Selbstverständlich werden alle IS-Modelle ab Werk mit einem hochwertigen Audiosystem ausgeliefert.

IS 300 und IS 300 SportCross sind darüber hinaus mit leistungsstarken Xenon-Scheinwerfern inklusive einer automatischen Leuchtweitenregulierung, einer Scheinwerferreinigungsanlage sowie einer Geschwindigkeitsregelanlage ausgerüstet.

Auf Wunsch sind auch mit Leder und Ecsaine bezogene Sportsitze lieferbar, die neben der Beheizung eine elektrische Verstellung des Fahrersitzes bieten. In der kurzen Liste für aufpreispflichtiges Zubehör befindet sich darüber hinaus ein Navigationssystem mit integriertem, versenkbarem Display und ein Glasschiebedach, das elektrisch betätigt wird.

Sicherheit

Die Sicherheitsausstattung präsentiert sich komplett. Sechs Airbags sowie Dreipunkt-Automatikgurte auf allen Plätzen, die vorn mit Gurtstraffern und Gurtkraftbegrenzern ausgerüstet sind, schützen die Passagiere vor den Folgen eines Unfalls.

Um solche Situationen von vornherein zu verhindern, sind die Fahrzeuge mit modernsten elektronischen Fahrhilfen ausgestattet. ABS plus elektronischer Bremskraftverteilung EBD, Brems-Assistent BA und Antriebsschlupfregelung TRC zählt deshalb zur Serienausstattung. Auch die elektronische Stabilitätskontrolle VSC (Vehicle Stability Control) gehört zum Serienumfang (außer IS 200 Limousine).

Garantie, Service- und Mobilitätspaket

Lexus IS 200Jedes Fahrzeug ist so gut wie der Service, den sein Hersteller bietet. Von Lexus kann der Kunde auch in dieser Hinsicht das Besondere erwarten. Umfangreiche Serviceleistungen und weitreichende Garantien stellen sicher, dass Fahrer eines Lexus über viele Jahre bestens betreut werden.

Der Lexus Service ist der Schlüssel zur absoluten automobilen Zufriedenheit. Denn wer einen Lexus besitzt, erwartet zu Recht eine Betreuung, die ebenso einmalig ist wie sein Fahrzeug. Das unermüdliche Streben nach Perfektion – Grundmotiv des Hauses Lexus – erlaubt es, umfangreiche Garantien zu gewährleisten. So erhält der Kunde eine dreijährige Vollgarantie auf das Neufahrzeug bis zu einer maximalen Laufleistung von 100.000 Kilometern. Auch auf die hochwertige Lackierung gewährt Lexus volle drei Jahre Garantie ohne Kilometerbegrenzung. Dass ein Lexus auch nach vielen Kilometern nichts von seiner Klasse verliert, beweist nicht zuletzt die Zwölf-Jahres-Garantie gegen Durchrostung der Karosserie von innen nach außen.

Die IS-Baureihe ist zudem ausgesprochen wartungsarm und wird nur alle 30.000 Kilometer, spätestens alle zwei Jahre in eines der Lexus Servicezentren gerufen. Zwischenzeitlich ist lediglich ein Ölwechsel erForderlich, der alle 15.000 Kilometer oder nach einem Jahr empfohlen wird.

Auch nach einem Unfall oder im äußerst unwahrscheinlichen Fall einer Panne sorgt die Lexus Euro-Assistance 24 für Mobilität – und das rund um die Uhr. Der Service begleitet Fahrzeug und Passagiere in den ersten drei Jahren nach Erstzulassung europaweit (außer im nichteuropäischen Teil der Türkei und in Länder der ehemaligen Sowjetunion), um im Falle eines Falles tatkräftig, rasch und unbürokratisch zu helfen. Bei einer notwendigen Servicemaßnahme kann die Reise nach vorheriger Absprache in einem Leihwagen, mit der Bahn oder per Flugzeug fortgesetzt werden. Die Hotelkosten sowie Auslagen für den Bahn- oder Tiefladertransport werden im vereinbarten Umfang von Lexus übernommen.

Umwelt und Recycling

Aktueller denn je ist in der Automobilbranche das Thema Umwelt. Für einen verantwortungsvollen Umgang mit den Ressourcen scheute Lexus weder Mühen noch Kosten und entwickelte unter anderem effiziente Recycling-Programme. So werden beispielsweise seit über einem Jahrzehnt konsequent geeignete Teile und Materialien aus Altfahrzeugen verwertet. Vor der Montage eines neuen Lexus werden alle recyclingfähigen Kunststoffteile gekennzeichnet, damit sie nach vielen Jahren des Betriebs ausgebaut, sortiert und weitergeleitet werden können.

Seit 1992 verzichtet der Konzern in der Produktion auf sämtliche Fluorkohlenwasserstoffe und verwendet ausschließlich auf Wasser basierende umweltfreundliche Lacke. Auch die aktuellen Lexus Modelle tragen dazu bei, unsere Welt für kommende Generationen lebenswert zu erhalten. Zahlreiche in Lexus Automobilen verwendete Kunststoffteile bestehen aus Lexus Super Olefin Polymer, Thermoplastic Olefin oder Thermoplastic Polyurethan – Materialien, die exzellente Recycling-Eigenschaften aufweisen. Sie lassen sich vielfach umweltfreundlich wiederaufarbeiten, ohne dass sich ihre qualitativen Eigenschaften ändern.


   

Diesen Fahrzeugbericht empfehlen

 

Lexus IS 200

Technische Daten des Lexus IS 200Technische Daten

Fahrzeugklasse:Obere Mittelklasse
Leistung:114 kW / 155 PS
Hubraum:1988 cm3
0-100 km/h:9,5 s
Höchstgeschwindigkeit:215 km/h
Drehmoment:195 Nm
Verbrauch:9,8 Liter
Schadstoffklasse:k.A.
CO2-Emission:k.A.
Abmessungen (LxBxH):4400 x 1725 x 1420 mm
Leergewicht:1455 kg
Basispreis:Ab 27.200 Euro

Für das technische Datenblatt des Lexus IS 200 wurde, soweit möglich, die Basisausführung zugrunde gelegt.


Tipp  Tipp: Versicherung dieses Fahrzeugs errechnen!
Autosieger-Videos Autosieger-Videos
Videos zu Fahrzeugen, Motorsport, Fahrerportraits und Interviews.
Alle Fahrzeuge von Lexus in einer Autoshow ansehen  Alle Fahrzeuge von Lexus in einer Autoshow ansehen

Weitere Informationen zu dem Modell Lexus IS 200 finden Sie meist in unseren aktuellen Themen.

Datum Datum:  Samstag, 26. April 2003
Homepage des Autohersteller Homepage des Autohersteller:  Lexus





Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen.
Quelle: Autohersteller, wenn nicht anders angegeben.
nach oben
nach oben
[ zur Autokatalog-Übersicht ]