Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
27.11.2022, 16:55 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Kauf Kia Venga "Black Collection" und "Titanium Collection"

Neuheiten


Kia Venga "Black Collection" und "Titanium Collection"

Kia Venga Titanium CollectionKia bietet für den Kompakt-MPV Venga ab sofort die beiden Sondermodelle "Black Collection" und "Titanium Collection" an. Die umfassend ausgestatteten Modelle basieren auf der gehobenen SPIRIT-Ausführung und verfügen zusätzlich über ein Panoramaglasdach (vorn mit ausstellbarem elektrischem Schiebedach), 17-Zoll-Leichtmetallfelgen sowie dunkel getönte Scheiben im Fond (Privacy Glass). Der Venga "Black Collection" ist in Steinschwarz-Metallic lackiert, das Sondermodell "Titanium Collection" in Stahlgrau-Metallic.

Bei den Motorisierungen stehen 2 Benziner zur Wahl: der 1.4 CVVT mit 90 PS und der 125 PS starke 1.6 CVVT. Beide Motoren sind standardmäßig mit einem Fünfgang-Schaltgetriebe kombiniert, das 1,6-Liter-Triebwerk ist optional auch mit einer 4-Stufen-Automatik verfügbar. Der Preisvorteil der Sondermodelle beträgt 1.430 Euro: Die Ausführungen mit 1,4-Liter Benziner kosten 17.990 Euro, die 1,6-Liter-Versionen 18.915 Euro (unverbindliche Preisempfehlungen).

Neben Panoramadach, 17-Zoll-Rädern und Privacy Glass umfasst die Ausstattung des Sondermodell unter anderem:

  • Klimaautomatik
  • Sitzheizung vorn
  • Audiosystem (mit 6 Lautsprechern, USB-, AUX- und iPod-Anschluss sowie Radiofernbedienung am Lenkrad)
  • Bluetooth-Freisprecheinrichtung
  • Bordcomputer
  • Nebelscheinwerfer
  • Dämmerungssensor
  • Parksensoren hinten
  • elektrisch einstellbare, beheizbare und anklappbare Außenspiegel
  • elektrische Fensterheber vorn und hinten
  • höhen- und tiefenverstellbares Lederlenkrad
  • Lederschaltknauf, höhenverstellbaren Fahrersitz
  • klimatisiertes Handschuhfach
  • Gepäcknetz und ein Ablagefach im unteren Gepäckraumboden

Bis zu 1.486 Liter Stauraum und 7 Jahre Herstellergarantie

Kia Venga Black CollectionDer Anfang 2010 auf den Markt gekommene Kia Venga verbindet ein großes, variables Raumangebot mit einem auffälligen, eigenständigen Design. Für dieses neuartige Gestaltungskonzept wurde der Venga bereits mit zwei weltweit renommierten Design-Preisen ausgezeichnet ("iF product design award 2010", "red dot award") und darüber hinaus für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2011 noMINIert.

Der 4,07 m lange und 1,60 m hohe Kompakt-MPV hat einen für diese Klasse ungewöhnlich großzügigen Innenraum. Das Gepäckraumvolumen kann dank verschiebbarer Rücksitzbank und doppeltem Gepäckraumboden äußerst flexibel erweitert werden, von 314 Liter (bis Fensterunterkante) bis auf 1486 Liter bei umgeklappter Rückbank und dachhoher Beladung.

Der in Europa entwickelte und produzierte Kia Venga ist standardmäßig mit modernster Sicherheitstechnologie ausgerüstet. Dazu gehören die elektronische Stabilitätskontrolle (ESC) mit Traktionskontrolle (TCS), Bremsassistent (BAS) und Berganfahrhilfe (HAC) ebenso wie das ABS-Bremssystem mit elektronischer Bremskraftverteilung (EBD) und Scheibenbremsen vorn und hinten. Hinzu kommen sechs Airbags sowie aktive Kopfstützen und Gurtstraffer für Fahrer und Beifahrer.

Kia gewährt für den Venga – wie für alle Modelle in Europa – eine Herstellergarantie von 7 Jahren (oder 150.000 Kilometer) auf das gesamte Fahrzeug inklusive Antriebsstrang.


Diesen Beitrag empfehlen

Lesen Sie mehr aus dem Resort Kauf