Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
29.05.2022, 04:56 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Jaguar X-Type - Autokatalog

Jaguar X-Type

Jaguar X-Type


EDLE RAUBKATZE FÜR DAS PREMIUMSEGMENT DER KOMPAKTLIMOUSINEN
Mit Einführung des Jaguar X-TYPE im Sommer 2001 erweiterte der traditionsreiche Automobilbauer aus Coventry sein Angebot um ein attraktives Modell, das im wachstumsstarken Premiumsegment der Kompaktlimousinen angesiedelt ist.
Der X-TYPE ist das erste Jaguar-Modell, dass serienmäßig mit permanentem Allradantrieb "Traction"" ausgerüstet ist (2.5 und 3.0 Liter V6).
Der im Jaguar-Entwicklungszentrum in Whitley bei Coventry (England) entwickelte X-TYPE wird im Jaguar-Werk in Halewood (Merseyside, England) produziert.
Die Kombination aus fahrdynamischem Handling, zeitgemäßem Design, handwerklicher Perfektion, edlem Interieur und modernen Navigations- und Kommunikationssystemen weist den Jaguar X-TYPE auf den ersten Blick als echten Jaguar aus.

Jaguar X-TYPE 2.0 Liter V6
Die 2.0 Liter Variante wird von einem modernen, 115 kW (156 PS) starken Jaguar AJ-V6 24-Ventil Motor mit 2099 ccm Hubraum angetrieben, das max. Drehmoment liegt bei 196 Nm bei 4100 U/min.
Die Höchstgeschwindigkeit des X-TYPE 2.0 Liter V6 beträgt mit dem serienmäßigen Fünfgang-Schaltgetriebe 210 km/h, mit der aufpreispflichtigen Fünfgang-Automatik 205 km/h. Von 0 auf 100 km/h beschleunigt der 2.0 Liter in 9,4 Sekunden (Schaltgetriebe) bzw. 10,8 Sekunden (Automatik Die kompakte Bauweise des X-TYPE 2.0 Liter Aggregats bietet die optimale Voraussetzung für die Frontantriebs-Bauweise und das damit verbundene günstige Leistungsgewicht dieses Modells. Der dynamische Charakter des Fahrwerks, die präzise ZF-Servolenkung mit variabler Unterstützung und die optimierte Vorderachskonstruktion garantieren ein agiles Handling mit hohem Fahrkomfort.
Der X-TYPE 2.0 Liter V6, 2.5 Liter und 3.0 Liter V6 erfüllen die Euro 3 (D4) Abgasnorm, der 2.0 Liter mit Automatikgetriebe Euro 3.

Jaguar X-TYPE 2.5 und 3.0 Liter V6
Bei den X-TYPE 2.5 und 3.0 Liter Varianten erfolgt die Kraftübertragung über permanenten "Traction"" Allradantrieb. Die modernen Jaguar AJ-V6 24-Ventil Motoren garantieren eine souveräne Leistungsentfaltung, hohe Laufkultur, moderaten Verbrauch und niedrigen Schadstoffausstoß. Pro Zylinderreihe besitzen die beiden zur Auswahl stehenden AluMINIum-Vierventiler zwei obenliegende Nockenwellen mit stufenlos variabler Steuerung, ein 4-Stufen-Schaltsaugrohr sowie ein ausgefeiltes 32-bit-Motorenmanagement und eine elektronische Regelung des Gaspedals.
Der 2.5 Liter Motor (2495 ccm) leistet 144 kW (196 PS) bei 6800 U/min sowie ein maximales Drehmoment von 248 Nm bei 3000 U/min. Das 2.5 Liter Modell beschleunigt in 8,3 Sekunden (Schaltgetriebe) bzw. 8,9 Sekunden (Automatikgetriebe) von 0 auf 100 km/h und erreicht mit dem Schaltgetriebe eine Höchstgeschwindigkeit von 225 km/h (Automatik: 220 km/h).
Der 3.0 Liter Motor (2967 ccm) leistet 169 kW (231 PS) bei ebenfalls 6800 U/min sowie ein maximales Drehmoment von 279 Nm bei 3000 U/min. Das 3.0 Liter Modell beschleunigt in 7,0 Sekunden (Schaltgetriebe) bzw. 7,5 Sekunden (Automatikgetriebe) von 0 auf 100 km/h und erreicht mit dem Schaltgetriebe eine Höchstgeschwindigkeit von 235 km/h (Automatik: 230 km/h).

Mit dem X-TYPE 2.5 und 3.0 Liter bietet Jaguar erstmals einen serienmäßigen, permanenten Allradantrieb an. Das Herzstück des "Traction"" Systems ist ein Planetenrad-Zentraldifferenzial, welches das Ausgangsdrehmoment im Verhältnis 40:60 auf Vorder- und Hinterachse verteilt. Treten Raddrehzahlunterschiede auf, leitet eine Viskokupplung das Drehmoment zu der Achse mit höherer Traktion um und garantiert so ein Optimum an Fahrstabilität.

Die Kraftübertragung übernehmen serienmäßig Fünfgang-Schaltgetriebe mit Seilzugmechanismus. Optional ist eine vollelektronisch geregelte Fünfgang-Automatik mit Jaguar-typischer "J"-Kulisse erhältlich. Der fünfte Gang mit Overdrive-Charakteristik senkt die Drehzahl, das Geräuschniveau und den Verbrauch. Der Fahrer kann zwischen zwei Schaltprogrammen auswählen.

Eine umfangreiches Sicherheitssystem gehört zur Serienausstattung aller X-Type-Modelle.
Das System umfasst u.a. eine Wegfahrsperre, schlüsselintegrierte Fernbedienung, Peripherieüberwachung von Türen, Motor- und Kofferraumhaube, Rundumschließfunktion für alle elektrischen Fenster und das Schiebedach, Zentral- und Doppelverriegelung und eine intelligente Verriegelung (verhindert Einsperren des Schlüssels).

Ab 28.800 Euro


   

Diesen Fahrzeugbericht empfehlen

 

Jaguar X-Type

Technische Daten des Jaguar X-TypeTechnische Daten

Fahrzeugklasse:Mittelklasse
Leistung:k.A.
Hubraum:k.A.
0-100 km/h:k.A.
Höchstgeschwindigkeit:k.A.
Drehmoment:k.A.
Verbrauch:k.A.
Schadstoffklasse:k.A.
CO2-Emission:k.A.
Abmessungen (LxBxH):k.A.
Leergewicht:k.A.
Basispreis:k.A.

Für das technische Datenblatt des Jaguar X-Type wurde, soweit möglich, die Basisausführung zugrunde gelegt.


Tipp  Tipp: Versicherung dieses Fahrzeugs errechnen!
Autosieger-Videos Autosieger-Videos
Videos zu Fahrzeugen, Motorsport, Fahrerportraits und Interviews.
Alle Fahrzeuge von Jaguar in einer Autoshow ansehen  Alle Fahrzeuge von Jaguar in einer Autoshow ansehen

Weitere Informationen zu dem Modell Jaguar X-Type finden Sie meist in unseren aktuellen Themen.

Datum Datum:  Montag, 28. April 2003
Homepage des Autohersteller Homepage des Autohersteller:  Jaguar





Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen.
Quelle: Autohersteller, wenn nicht anders angegeben.
nach oben
nach oben
[ zur Autokatalog-Übersicht ]