Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
22.04.2024, 20:53 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Lieblingsfriseur.de

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Fiat Strada - Autokatalog

Fiat Strada

Fiat Strada

Leistung:
44 kW / 60 PS
V max:
141 km/h
Preis:
Ab 9.200 €
Hubraum:
1242 cm3
0-100 km/h:
18,0 s
Verbrauch:
7,4 Liter

Die Modellpalette des Fiat Strada hat Zuwachs bekommen. Neben dem bisherigen Pick-up wird jetzt auch eine Version mit langer Kabine angeboten, die den Einsatznutzen und die Einsatzvielfalt des robusten Kleintransporters erhöht. Ebenso ein neuer 1,9-Liter-Turbodiesel mit Direkteinspritzung und Common Rail-Technik. Gleichzeitig wurde der in Brasilien produzierte Pick-up optisch und technisch überarbeitet.

Äußeres Kennzeichen des aktuellen Fiat Strada ist seine neue Frontpartie, die mit runder Motorhaube und schmalen Doppelparabolscheinwerfern sowie neu gestylten Außenspiegeln dem Pick-up einen dynamischeren Auftritt garantiert. Modifizierte Rückleuchten am Heck runden den neuen Auftritt außen ab. In der zweisitzigen, freundlich und ergonomisch gestalteten Fahrerkabine erhöhen Sitze mit verstärkter Polsterung und größerem Verstellbereich, neue, höhenverstellbare Kopfstützen, eine wirkungsvollere Heizungs- und Lüftungsanlage sowie hochwertige Polsterstoffe in neuem Dessin den Komfort.

Zum aktuellen Modelljahr überarbeitet wurde auch die Technik des Fiat Strada. Dazu gehören u.a. verstärkte Aufhängungen, eine verbesserte Geräuschdämmung und die überarbeitete Motoraufhängung – reduziert störende Vibrationen. Die Sicherheit optimiert ein neuer Fahrerairbag (Volumen 45 Liter).

Fiat StradaDer Fiat Strada wird auf dem deutschen Markt mit kurzer und langer Kabine, in einer Ausstattungsversion und wahlweise mit drei Motoren (ein Benziner, zwei Diesel) angeboten. Wie bisher gibt es den wirtschaftlichen 1,2-Liter-Motor mit 44 kW (60 PS) – 0 bis 100 km/h in 18 Sekunden, Höchstgeschwindigkeit 141 km/h, Verbrauch kombiniert nach 99/100/EG 7,4 l/100 km – und den 46 kW (63 PS) starken 1,9-Liter-Saugdiesel (0 bis 100 km/h in 18 Sekunden, Höchstgeschwindigkeit 143 km/h, Verbrauch 7,1 l/100 kombiniert nach 99/100/EG).

Neu ist ein 1,9-Liter-Turbodiesel mit Direkteinspritzung und Common-Rail-Technik. Der JTD-Motor leistet 59 kW (80 PS) – maximales Drehmoment 195 Nm bei 1.500 U/min – beschleunigt den Pick-up in 15,0 Sekunden von 0 auf 100 km/h, verleiht ihm eine Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h und verbraucht innerstädtisch 6,5 l/100 km, außerstädtisch 5,8 l/100 km und kombiniert 6,4 l/100 km (nach 99/100/EG).

Fiat StradaDer 4,40 Meter lange und 1,66 Meter breite Fiat Strada ist für den gewerblichen Einsatz praxisgerecht gerüstet. Seine ebene Ladepritsche ist 1,77 Meter lang sowie 1,31 Meter breit und bietet eine Nutzfläche von 2,14 Quadratmetern. Die Zuladung beträgt maximal 630 Kilogramm. Die niedrige Pritschenhöhe (erleichtert das Be- und Entladen), die Heckklappe mit 300 Kilogramm Tragkraft, der Komplettschutz des Laderaums durch eine Kunststoffwanne, die Verzurrösen zur Ladegutsicherung und die optionale Pritschenplane sind ebenso praxisgerecht wie das Schutzgitter für die Heckscheibe samt Leiterhalterung, die Trittstufe am Heck sowie die hohe Bodenfreiheit auch im vollbeladenen Zustand und erweitern den Einsatzbereich des Fiat Strada.

Vorteile, die auch die sport- und freizeitorientierten Kunden des Pick-up zu schätzen wissen und die in der neuen Version noch einen zusätzlichen Anreiz erfahren. Der Fiat Strada mit langer Kabine ist in Technik, Radstand und Gesamtlänge unverändert, bietet aber mit einer um 30 Zentimeter verlängerten Kabine samt kleinen Seitenfenstern mehr Stauraum hinter den Sitzen. Die Ladefläche des Pick-up verkürzt sich dadurch entsprechend von 1,77 Meter auf 1,47 Meter (Pritschenfläche 1,56 Quadratmeter), die Nutzlast verringert sich um 20 auf 610 Kilogramm. Der Fiat Strada mit langer Kabine Version spricht Gewerbetreibende wie Freizeitsportler an, die zugunsten eines größeren Stauraums in der geschützten Kabine auf Ladekapazität verzichten wollen.

Zum optimierten Einsatznutzen des Fiat Strada gesellt sich eine ebenso reichhaltige wie praxisgerechte Ausstattung. Der optisch attraktive Pick-up verfügt serienmäßig u.a. über Servolenkung (Optional bei Benzinversion), Digitaluhr, von innen verstellbare Außenspiegel, höhenverstellbares Lenkrad, Umluftschaltung, wärmedämmende Verglasung, Wegfahrsperre (Fiat CODE), Lautsprecher hinten (Version mit langer Kabine) und Schiebefenster zur Ladefläche.

Fiat StradaDie Sicherheitsausrüstung umfasst neben Fahrer-Airbag, Sitzen mit Antisubmarining-Struktur, Gurtstraffern und höhenverstellbaren Kopfstützen auch das Feuerschutzsystem FPS; Beifahrer-Airbag und ABS werden als Optional angeboten. Dazu runden die energieverzehrende Front, der strukturversteifte Pritschenboden, die unter Sicherheitsaspekten gestaltete Kabine und der Seitenaufprallschutz in den Türen das Sicherheitskonzept ab. Mit spurstabilisierendem Frontantrieb, ausgewogenem Fahrverhalten (auch bei voller Beladung) und standfester Bremsanlage hat der Pick-up dazu weitere Sicherheits-Aktiva.

Auf Wunsch kann der Fiat Strada noch mit Klimaanlage, elektrischen Fensterhebern, Zentralverriegelung, Leichtmetallfelgen mit Reifen der Größe 175/80 R14, Diebstahlalarmanlage, elektrisch verstellbaren Außenspiegeln, Nebelscheinwerfern, Metallic-Lackierung, Scheinwerferwaschanlage, manuellem Glashebedach, Pritschenplane, Motorschutz, Autoradiovorbereitung und in Wagenfarbe lackierten Stoßfängern ausgestattet werden.

Der Fiat Strada, der Teil des Weltauto-Projekts des italienischen Automobilherstellers ist, vereint in sich robuste Technik mit europäischem Styling und den gewerblichen wie freizeitorientierten Qualitäten eines Pick-ups. Letztere kann er in der Version mit langer Kabine noch besser ausspielen.


   

Diesen Fahrzeugbericht empfehlen

 

Fiat Strada

Technische Daten des Fiat StradaTechnische Daten

Fahrzeugklasse:Transporter
Leistung:44 kW / 60 PS
Hubraum:1242 cm3
0-100 km/h:18,0 s
Höchstgeschwindigkeit:141 km/h
Drehmoment:102 Nm
Verbrauch:7,4 Liter
Schadstoffklasse:Euro 3
CO2-Emission:k.A.
Abmessungen (LxBxH):4404 x 1665 x 1595 mm
Leergewicht:1155 kg
Basispreis:Ab 9.200 Euro

Für das technische Datenblatt des Fiat Strada wurde, soweit möglich, die Basisausführung zugrunde gelegt.


Tipp  Tipp: Versicherung dieses Fahrzeugs errechnen!
Autosieger-Videos Autosieger-Videos
Videos zu Fahrzeugen, Motorsport, Fahrerportraits und Interviews.
Fiat-Autohaus in Ihrer Nähe  Fiat-Autohaus in Ihrer Nähe
Alle Fahrzeuge von Fiat in einer Autoshow ansehen  Alle Fahrzeuge von Fiat in einer Autoshow ansehen

Weitere Informationen zu dem Modell Fiat Strada finden Sie meist in unseren aktuellen Themen.

Datum Datum:  Donnerstag, 11. März 2004
Homepage des Autohersteller Homepage des Autohersteller:  Fiat





Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen.
Quelle: Autohersteller, wenn nicht anders angegeben.
nach oben
nach oben
[ zur Autokatalog-Übersicht ]