Hinweis: Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren...

Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
21.09.2021, 14:02 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Fiat Doblò (2015) - Autokatalog

Fiat Doblò 2015

Fiat Doblò (Modell 2015)

Leistung:
70 kW / 95 PS
V max:
161 km/h
CO2:
172 g/km
Preis:
Ab 17.600 €
Hubraum:
1368 cm3
0-100 km/h:
15,4 s
Verbrauch:
104 Liter

Der neue Fiat Doblò ist ein moderner Van für aktive Familien, die ein zuverlässiges und vielseitiges Fahrzeug unter der Woche im harten Alltagseinsatz nutzen und am Wochenende ein flexibles Transportmittel für die Ausübung von Hobbys benötigen. Fiat stellt jetzt die vierte Generation der Großraumlimousine vor, für die sich seit 2000 rund 1,4 Millionen Käufer (inklusive Transporter-Variante) entschieden haben. Die jüngste Evolution des 2005 und 2010 schon einmal erneuerten Fiat Doblò ist noch komfortabler, umweltfreundlicher und flexibler geworden - die ideale Antwort für die vielfältigen MobilitätsanForderungen von heute.

Design

Schon auf den ersten Blick ist die neue Generation des Fiat Doblò an der geänderten Frontpartie zu erkennen, die noch harmonischer in die geschwungene Dachkontur übergeht. Neu designt sind Stoßfänger, die aerodynamisch optimierte Motorhaube und die Scheinwerfer. Diese sind außerordentlich hoch positioniert - außerhalb des durch Steinschlag oder kleinere Kollisionen bei Parkmanövern unmittelbar gefährdeten Bereichs.

Die Seitenansicht wird geprägt von dynamischen und fließenden Formen zwischen vorderem und hinterem Radausschnitt, die auch die praktischen seitlichen Schiebetüren harmonisch integrieren. In den Gehäusen der Außenspiegel sind die Seitenblinker untergebracht, die Spiegel selbst sind je nach Ausstattung elektrisch anklappbar. Neu ist das Design der 16-Zoll-Leichtmetallräder und der Radzierblenden. Die Heckscheinwerfer fallen durch ihre gestreckte, senkrechte Form auf. Eine in Wagenfarbe - zur Wahl stehen 11 Farben inklusive des neuen Colosseo Grau - lackierte Zierleiste mit dem Markenlogo durchbricht optisch die Heckscheibe, die im unteren Bereich den Schriftzug "Doblò" trägt.

Fiat DoblòIm Innenraum fällt die noch ergonomischer gestaltete Armaturentafel ins Auge. Beim Fiat Doblò Pop sind Stoffe und Armaturentafel grau und beim Niveau Lounge hat der Kunde für den gesamten Innenraum zwei Farben zur Wahl: grau oder beige. Noch bedienungsfreundlicher zeigen sich Lenkrad und Anzeigen sowie die Tasten zum Beispiel für Aktivierung/Deaktivierung von Start&Stopp-Automatik, Antischlupfregelung (ASR) und - wo vorhanden - Erdgas-Betrieb.

Zubehör- und Serviceprogramm von Mopar®

Über die Serien- und Wunschausstattungen weit hinaus gehende Möglichkeiten zur Individualisierung des Fiat Doblò bietet das Programm von MOPAR®, der Marke von Fiat Chrysler Automobiles für Accessoires und Zubehör sowie Dienstleistungen und Original-Ersatzteile. Speziell für den neuen Familien-Van sind über 100 hochwertige Teile entwickelt worden, die Stil und Technologie noch besser zur Geltung kommen lassen.

Das Angebot umfasst beispielsweise verschiedene Transportsysteme für Ski, Kanus und Surfboards, außerdem verschiedene Leichtmetallräder sowie Außenspiegelkappen und Nummernschildhalter in Chrom-Optik.

Maßgeschneidert auf den neuen Fiat Doblò sind die Serviceverträge der "Mopar® Vehicle Protection", bei denen Kunden unter mehreren Niveaus wählen können. Käufer eines Fiat Doblò haben damit die Ruhe, europaweit im Pannenfall Hilfe zu erhalten, und die Gewissheit, dass Kundendienst- und Reparaturarbeiten bei zertifizierten Werkstätten mit Original-Ersatzteilen durchgeführt werden. Das Servicepaket "Easy Care" deckt alle Kosten für planmäßige Kundendienste sowie Pannenhilfe ab. "Maximum Care" erweitert die Garantie auf Schäden an mechanischen und elektronischen Baugruppen. Mit "Powertrain Care" sind außerdem über die gesetzliche Garantie hinaus Kosten für Schäden an Motor, Getriebe und Antriebsstrang versichert. Darüber hinaus stehen Neuwagenanschlussgarantien in drei Stufen zur Verfügung, auf Wunsch bis zu 36 zusätzliche Monate.

Fiat DoblòZum Angebot von Mopar® gehört neben der rund um die Uhr erreichbaren Hotline (00 800 342 800 00) auch ein spezieller Bereich im Internetauftritt der Fiat Group Automobiles Germany, über den Eigentümer eines Fiat Doblò eine ganze Reihe von spezifischen Informationen zu ihrem Fahrzeug abrufen können. Ausgehend von der Homepage www.Fiat.de finden sich dort Details zum Zubehör- und Accessoires-Programm, zu Fiat Fanartikeln, zur technischen Dokumentationen, zum Kundendienst-Netzwerk und zu speziellen Fragen rund um den Fiat Doblò. Nach der Registrierung ihres Fahrzeuges in der Rubrik "myFiat" stehen Besitzern des Fiat Doblò darüber hinaus personalisierte Angebote zum Beispiel zu maßgeschneiderten Servicedienstleistungen zur Verfügung.

Interieur

Fiat DoblòDer neue Fiat Doblò setzt im Segment Maßstäbe im Hinblick auf Platzangebot und Ausstattungsdetails. Die Sitze der zweiten und - je nach Modellversion - dritten Reihe lassen sich mit wenigen Handgriffen umklappen. Durch die einfach ausbaubare dritte Sitzreihe ist das Kofferraumvolumen zusätzlich erweiterbar. Insgesamt sind 30 Sitzkonfigurationen realisierbar.

In der Konfiguration als Fünfsitzer steht ein Kofferraumvolumen von 790 Litern zur Verfügung, bei langem Radstand sogar 1.050 Liter (jeweils nach DIN-Messmethode bis zur Fensterunterkante). Durch Umklappen der Rückbank kann das Ladevolumen auf bis zu 3.200 beziehungsweise 4.000 Liter erweitert werden. Die mit bis zu 70 kg Dbelastbare Hutablage kann ebenfalls in unterschiedlichen Positionen fixiert werden, um den Laderaum noch variabler zu gestalten.

Mit einer Vielzahl praktischer Ablagen erleichtert der neue Fiat Doblò das Leben an Bord. Das Handschuhfach, dessen Deckel über eine Soft-Opening-Mechanik verfügt, bietet bei Bedarf einem Tabletcomputer mit Zehn-Zoll-Bildschirm Platz. Äußerst praktisch ist auch das große Ablagefach im Dach über den Köpfen von Fahrer und Beifahrer. Auch diese intelligenten Lösungen sind es, die den neuen Fiat Doblò zum perfekten Familien-Van machen.

Fiat DoblòDer gesamte Innenraum ist außerdem darauf ausgerichtet, das Leben an Bord so komfortabel wie möglich zu gestalten. Dies bewirken unter anderem die hohe Sitzposition, die einen ausgezeichneten Blick auf den Straßenverkehr ermöglicht, und die leistungsfähige Klimaanlage, die Luftdüsen auch für die hinteren Sitzreihen aufweist. Zusätzliche Dämmmaßnahmen haben darüber hinaus dazu geführt, dass Fahrgeräusche zu 5% weniger im Innenraum wahrgenommen werden (gemessen bei Dieselmotoren).

Ausstattung

Die Modellpalette des neuen Fiat Doblò umfasst zwei Radstände (2.755 und 3.105 mm), zwei Dachhöhen bei kurzem Radstand und zwei Sitzkonfigurationen mit 5 oder 7 Sitzen. Insgesamt stehen 7 Motoren zur Wahl: die Benziner 1.4 16V (70 kW/95 PS) und 1.4 T-Jet 16V (88 kW/120 PS), die Turbodiesel 1.6 16V Multijet (66 kW/90 PS oder 77 kW/105 PS) und 2.0 16V Multijet (99 kW/135 PS) sowie der 4-Zylinder 1.4 T-Jet 16V Natural Power (88 kW/120 PS), der wahlweise mit Benzin oder Erdgas betrieben werden kann. Kunden können zwischen 11 Karosseriefarben wählen, darunter 8 Metallic-Lacke. Neu ist das elegante Colosseo Grau.

Fiat DoblòIn Deutschland werden zwei Ausstattungsvarianten angeboten. Der Fiat Doblò Pop (ab 17.600 Euro) hat serienmäßig unter anderem eine asymmetrisch geteilte Rückbank, elektrische Fensterheber vorne, höhenverstellbare Kopfstützen hinten, Servolenkung, Wärmeschutzverglasung, zwei seitliche Schiebetüren, in Wagenfarbe lackierte Stoßfänger sowie Zentralverriegelung an Bord. Die umfangreiche Sicherheitsausrüstung umfasst unter anderem Fahrer- und Beifahrer-Airbag, Seiten-Airbags für Kopf- und Brustbereich, das elektronische Fahrstabilitätssystem ESC mit integrierter Antischlupfregelung (ASR) und Motorschleppmomentregelung (MSR), Bremsen-ABS mit elektronischer Bremskraftverteilung (EBD), Bremsassistent und Anfahrhilfe am Berg (Hill Holder), Drei-Punkt-Sicherheitsgurte auf allen Plätzen auch beim Siebensitzer, zwei Isofix-Befestigungen für Kindersitze in der zweiten Reihe, höhenverstellbare Kopfstützen hinten sowie das Feuerschutzsystem FPS.

Zur Serienausstattung des Fiat Doblò Lounge (ab 20.050 Euro) gehören darüber hinaus unter anderem in Wagenfarbe lackierte elektrisch anklappbare Außenspiegel, AluMINIum-Dachreling, ein Bluetooth-fähiges Radio mit USB- und AUX-in-Anschluss sowie Fernbedientasten am Lenkrad, getönte Scheiben hinten, elektrische Fensterheber hinten, Funkfernbedienung für die Zentralverriegelung, höhenverstellbarer Fahrersitz mit Lendenwirbelstütze und Mittelarmlehne, in zwei Höhen verstellbare Gepäckraumabdeckung, Lenkrad und Schaltknauf in zweifarbigem Leder, manuelle Klimaanlage, elektrisch verstell- und beheizbare Außenspiegel, Nebelscheinwerfer und 16-Zoll-Leichtmetallräder. Der Fiat Doblò Lounge steht auch mit langem Radstand zur Verfügung.

Besonders beliebte Zusatzausstattungen hat Fiat zu Ausstattungspaketen geschnürt, die einen deutlichen Preisvorteil bieten. So kann für den Fiat Doblò Pop das Paket "Komfort" bestellt werden, das die manuelle Klimaanlage, das Bluetooth-fähige Radio, Funkfernbedienung für die Zentralverriegelung und den höhenverstellbaren Fahrersitz enthält. Das Paket "Komfort" für den Fiat Doblò Lounge verwöhnt zusätzlich mit Klimaautomatik, Parksensoren hinten, Sitzheizung für Fahrer- und Beifahrersitz sowie Geschwindigkeitsregelanlage (Tempomat). Das Paket "Family" erweitert mit zwei zusätzlichen Sitzen in der dritten Reihe den Fiat Doblò zum 7-Sitzer.

Infotainmentsysteme

Fiat DoblòFür den neuen Fiat Doblò stehen zwei unterschiedliche Infotainmentsysteme zur Verfügung. Serienmäßig in der Ausstattungsvariante Lounge und optional beim Fiat Doblò Pop ist ein Radio an Bord, das Aktiv-Matrix-Display sowie USB- und AUX-in-Anschlüsse für externe Datenträger (zum Beispiel iPod). Diese Anlage ist darüber hinaus Bluetooth-fähig und bietet dazu eine Freisprecheinrichtung.

Für hohen Bedienkomfort sorgt das Multimediasystem Uconnect®, das entweder mit Hilfe eines berührungsempfindlichen Farbbildschirms (Touchscreen) mit 12,7 cm (5,0 Zoll) Durchmesser oder über Fernbedientasten am Lenkrad gesteuert wird. Eine der Stärken des Uconnect® Systems ist die Integrierung der Bluetooth-Technologie. So lassen sich nicht nur smartphones drahtlos bedienen, auch mit Freisprechanlage und SMS-Sprachausgabe. Auch das Streamen von Musik oder sogar der Empfang von Internet-Radiostationen ist problemlos möglich. Externe Datenträger und Musikspeicher lassen sich aber auch mittels USB- und AUX-in-Port anschließen.

Auf Wunsch steht Uconnect® außerdem in Versionen zur Verfügung, die auch digitale Radiosender (DAB) empfangen können oder ein integriertes TomTom Navigationssystem bieten. Außerdem ermöglicht Uconnect® die Anwendung der kostenlosen Spritspar-Software eco:Drive, die für jeden Fahrer individuelle Tipps zum optimalen Umgang mit dem Kraftstoff erstellt.

Motoren und Getriebe

Der neue Fiat Doblò bietet im Segment eine der größten Auswahlmöglichkeiten für Motoren und Getriebe. Zur Verfügung stehen insgesamt sechs besonders umweltfreundliche Triebwerke, die alle ihre Kraft auf die Vorderräder übertragen. Bei den Benzinern haben Kunden die Wahl zwischen dem Sauger 1.4 16V mit 70 kW (95 PS), kombiniert mit einem Fünfgang-Handschaltgetriebe, und dem Turbotriebwerk 1.4 T-Jet 16V, das 88 kW (120 PS) leistet und mit einem 6-Gang-Handschaltgetriebe gekoppelt ist.

Bei den Turbodieseln mit Multijet-Direkteinspritzung der zweiten Generation bildet der 1.6 16V Multijet die Basis, der in zwei Varianten 66 kW (90 PS) oder 77 kW (105 PS) leistet. Beide Versionen sind mit einem manuellen 6-Ganggetriebe kombiniert. Die 90-PS-Version kann auch mit dem automatisierten 5-Gang-Schaltgetriebe Dualogic kombiniert werden. Für den Fiat Doblò 1.6 16V Multijet in der 105-PS-Variante steht zusätzlich ein Eco-Paket zur Verfügung. Durch Start&Stopp-Automatik, Reifen mit reduziertem Rollwiderstand, den aerodynamisch verkleideten Unterboden, Motoröl mit geringerer Viskosität sowie Ölpumpe und Lichtmaschine mit variabler Leistung wird der Verbrauch noch einmal um rund 15% auf durchschnittlich 4,8 Liter pro 100 Kilometer gesenkt.

Fiat DoblòKräftigster Motor innerhalb der gesamten Baureihe ist der Zweiliter-Turbodiesel 2.0 16V Multijet. Mit 99 kW (135 PS) Leistung und 6-Gang-Handschaltgetriebe realisiert er eine Höchstgeschwindigkeit von 179 km/h und beschleunigt bei Bedarf in 11,3 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100.

Der Turbo-Benziner 1.4 T-Jet 16V wird weiterhin zusätzlich in einer gleichstarken Variante angeboten, die wahlweise mit Benzin oder dem außergewöhnlich sauberen und preisgünstigen Erdgas (CNG) betrieben werden kann. Damit bekräftigt Fiat sein Engagement für diese Antriebstechnologie, die inzwischen von immer mehr Kunden bevorzugt wird. In Italien erreichte der Fiat Doblò 1.4 T-Jet 16V Natural Power im Modellmix 2014 einen Anteil von 35%.

Vier Gastanks sind unter dem Fahrzeugboden befestigt, dadurch wird der Raum für Passagiere und Gepäck nicht beeinträchtigt. Im Erdgas-Betrieb verbraucht der Fiat Doblò 1.4 T-Jet 16V Natural Power durchschnittlich 4,9 kg CNG pro 100 Kilometer, der CO2-Wert beträgt 134 g/km. Mit zusätzlich 95 Liter beziehungsweise 16,15 kg Erdgas an Bord realisiert der 88 kW (120 PS) starke 4-Zylinder des Fiat Doblò 1.4 T-Jet 16V Natural Power eine Gesamtreichweite von bis zu 625 Kilometer.

Sicherheit und Fahrwerk

Der neue Fiat Doblò bietet eine umfangreiche Sicherheitsausstattung. Serienmäßig an Bord sind unter anderem Frontairbags für Fahrer und Beifahrer sowie Seitenairbags, die Kopf und Oberkörper schützen. Für sicheres Fahrverhalten auch bei widrigen Straßenverhältnissen sorgen die elektronische Stabilitätskontrolle (ESC) mit integrierter Antriebsschlupfregelung (ASR) und Berganfahr-Assistent (Hill Holder) sowie Anti-Blockier-System (ABS) mit elektronischer Bremskraftverteilung (EBD) und Bremsassistent (HBA). Ebenfalls zur Serienausstattung gehört das aktive elektronische Kontrollsystem für den Reifendruck (TPMS).

Mit seinem modernen Fahrwerk setzt der neue Fiat Doblò Maßstäbe in der Kategorie der Familien-Vans. Einzelradaufhängungen vorne, die im Segment einzigartige Bi-Link-Hinterachse mit Kurvenstabilisator sowie speziell abgestimmte Stoßdämpfer und Federn sorgen auch bei voller Beladung für ein sicheres und komfortables Fahrverhalten.

Eine neue Abstimmung der Schalthebelmechanik macht das Fahren mit dem neuen Fiat Doblò noch entspannter. Die Gänge lassen sich nun deutlich präziser und kraftsparender wechseln. Auch das Ansprechverhalten des Motors auf Bewegungen des Gaspedals haben die Ingenieure neu abgestimmt. Dies sorgt für komfortableren Einsatz vor allem bei niedrigen Drehzahlen und geringer Geschwindigkeit.

Angebote der Fiat Bank

Zum Marktstart des neuen Fiat Doblò legt die Fiat Bank spezielle Finanzierungsangebote auf, die eine Entscheidung für den vielseitigen Familien-Van noch leichter machen. Das Paket "flat&easy" ist perfekt für Kunden, die durch eine Anzahlung und niedrige Monatsraten von Anfang an eine klare Übersicht über anfallende Kosten haben wollen. Auf Wunsch kann "flat&easy" um eine Anschlussgarantie erweitert werden, die auch die Kosten von programmierten Wartungsarbeiten abdeckt.

Die Fiat Bank bietet darüber hinaus auch umfassende Absicherung gegen unerwartete Zahlungsschwierigkeiten, zum Beispiel durch Verlust des Arbeitsplatzes, sowie eine Reihe von Fahrzeugversicherungen an, darunter auch Vollkasko-, Restwert- und GAP-Versicherungen.


   

Diesen Fahrzeugbericht empfehlen

 

Fiat Doblò (2015)

Technische Daten des Fiat DoblòTechnische Daten

Fahrzeugklasse:Van
Leistung:70 kW / 95 PS
Hubraum:1368 cm3
0-100 km/h:15,4 s
Höchstgeschwindigkeit:161 km/h
Drehmoment:127 Nm
Verbrauch:104 Liter
Schadstoffklasse:Euro 6
CO2-Emission:172 g/km
Abmessungen (LxBxH):4406 x 1832 x 1845 mm
Leergewicht:1445 kg
Basispreis:Ab 17.600 Euro

Für das technische Datenblatt des Fiat Doblò wurde, soweit möglich, die Basisausführung zugrunde gelegt.


Tipp  Tipp: Versicherung dieses Fahrzeugs errechnen!
Autosieger-Videos Autosieger-Videos
Videos zu Fahrzeugen, Motorsport, Fahrerportraits und Interviews.
Fiat-Autohaus in Ihrer Nähe  Fiat-Autohaus in Ihrer Nähe
Alle Fahrzeuge von Fiat in einer Autoshow ansehen  Alle Fahrzeuge von Fiat in einer Autoshow ansehen

Weitere Informationen zu dem Modell Fiat Doblò finden Sie meist in unseren aktuellen Themen.

Datum Datum:  Montag, 23. Februar 2015
Homepage des Autohersteller Homepage des Autohersteller:  Fiat





Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen.
Quelle: Autohersteller, wenn nicht anders angegeben.
nach oben
nach oben
[ zur Autokatalog-Übersicht ]