Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
04.07.2022, 04:40 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Dacia Sandero (2008) - Autokatalog

Dacia Sandero 2008

Dacia Sandero (Modell 2008)

Leistung:
55 kW / 75 PS
V max:
161 km/h
CO2:
165 g/km
Preis:
Ab 7.500 €
Hubraum:
1390 cm3
0-100 km/h:
13,0 s
Verbrauch:
7,0 Liter

Exterieur und Interieur

Der Dacia Sandero gefällt auf den ersten Blick mit seinem modernen optischen Auftritt. Die Seitenansicht setzt ein unverwechselbares Zeichen in der verkaufsstarken Kompaktklasse: Eine prägnante Karosseriesicke verbindet die Rundungen der kräftig ausgestellten Radhäuser. Die Seitenlinie schwingt dabei zur Wagenmitte hin nach unten ab. Diese gestalterische Finesse erzeugt das markante Bild einer weit geschwungenen Welle. Je nach Version schützt eine breite Stoßleiste am unteren Rand der Türen vor Remplern (Serie ab Ambiance).

Der zweigeteilte Kühlergrill mit Zierleiste in Wagenfarbe (Ambiance) bzw. in Chrom-Optik (Lauréate) und großflächige, in die Fahrzeugflanken hineingezogene Scheinwerfer geben der Frontansicht den charakteristischen Ausdruck und interpretieren das Dacia Markengesicht auf zeitgemäße Art.

Viel Platz für Fahrer und Passagiere

Mit 4,02 m Gesamtlänge und 1,75 m Breite beansprucht der Dacia Sandero nur wenig Verkehrsfläche. Dennoch bietet das Schrägheckmodell ein großzügig bemessenes Raumangebot. Hierzu tragen insbesondere der 2,59 m lange Radstand und die Fahrzeughöhe von 1,53 m bei, die eine aufrechte Sitzposition ermöglicht. 14,5 cm Kniefreiheit und 87,8 cm Kopffreiheit bieten in der zweiten Reihe selbst groß gewachsenen Passagieren viel Bewegungsfreiheit. Die hohen Türausschnitte sowie der Öffnungswinkel der hinteren Türen von 67 Grad ermöglichen zudem das besonders bequeme Ein- und Aussteigen.

Bis zu 1.200 Liter Stauvolumen

Deutlich über dem Klassendurchschnitt liegt auch das Kofferraumvolumen mit 320 Litern (nach VDA-Norm). Die breite Gepäckraumöffnung sowie die niedrige Ladekante erleichtern das Beladen mit sperrigen oder schweren Gegenständen.

Dacia SanderoWird die Rücksitzfläche hochgeklappt und die Rücksitzlehne nach vorn umgelegt, steigt das Fassungsvermögen auf 1.200 Liter (nach VDA-Norm). Das Ausstattungsniveau Lauréate ist noch variabler und verfügt über eine asymmetrisch geteilte Rückbank, so dass hinten 1 oder 2 Personen sitzen können und zusätzlich mehr Gepäck transportiert werden kann.

Plattform mit hohem Sicherheitsniveau

Der Dacia Sandero baut auf der B-Plattform auf, die auch für die Renault Modelle Clio und Modus sowie für den Dacia Logan als Basis dient. Die passive Sicherheit beruht auf einer steifen, schützenden Fahrgastzelle, kombiniert mit programmiert verformbaren Karosseriestrukturen an Front und Heck, die bei einem Aufprall viel Energie absorbieren.

Zudem sind die Aggregate und mechanischen Baugruppen unter der Motorhaube so angeordnet, dass sie bei einer Kollision die programmierte Verformung der Karosseriestruktur begünstigen, jedoch nicht in den Innenraum eindringen.

Im Falle eines Seitenaufpralls sorgen stabile B-Säulen und zusätzliche Verstärkungen in den Türen dafür, dass die Seitenwand weniger tief in die Fahrgastzelle eindringt. Somit bleibt der Überlebensraum für die Insassen intakt. Energie absorbierende Schutzpolster – so genannte Paddings – in den Türen, an der Unterseite des Instrumententrägers und im Fahrzeugboden schützen die Füße und Beine der Passagiere. Der Instrumententräger ist aus einem speziellen Kunststoff in Wabenstruktur gefertigt, der ebenfalls Aufprallkräfte aufnimmt. Die Lenksäule entkoppelt sich bei einer Kollision.

Moderne Rückhaltesysteme

3-Punkt-Sicherheitsgurte auf allen 5 Plätzen mit Gurtkraftbegrenzern vorn sowie serienmäßige Frontairbags für Fahrer und Beifahrer runden das serienmäßige Sicherheitspaket ab. In den Ausstattungsniveaus Ambiance und Lauréate sind die Gurte für Fahrer und Beifahrer höhenverstellbar. Der Sandero Lauréate verfügt zusätzlich über Gurtstraffer vorn.

Außerdem verfügt die Topausstattung Lauréate serienmäßig über Seitenairbags vorn (Option für Ambiance). Die äußeren Plätze im Fond sowie der Beifahrersitz sind mit Isofix-Kindersitzbefestigungen ausgerüstet. Sie ermöglichen das praktische und sichere Installieren von Isofix-Kindersitzen in Fahrtrichtung oder in "Reboard"-Position. Hinzu kommen höhenverstellbare Kopfstützen auf allen 5 Plätzen.

3 Ausstattungen

Dacia SanderoFür die Gestaltung von Exterieur und Interieur des Dacia Sandero stehen 3 Ausstattungsniveaus zur Wahl:

  • Basisvariante Sandero
  • Ambiance
  • Lauréate

Die serienmäßigen Lieferumfänge umfassen unter anderem:

Sandero:
  • Frontairbags für Fahrer und Beifahrer sowie Dreipunkt-Sicherheitsgurte und höhenverstellbare Kopfstützen auf allen 5 Plätzen
  • Bremsassistent sowie Antiblockiersystem mit elektronischer Bremskraftverteilung EBV
  • Stoßfänger in Wagenfarbe
  • 15-Zoll-Räder
  • Getönte Front-, Heck- und Seitenscheiben
  • Heckscheibenwischer
  • Ablagefächer in den Türen
  • Umklappbare Rückbank
  • Von innen einstellbare Außenspiegel
  • Getränkehalter vorn
  • Drehzahlmesser
  • Wegfahrsperre
Ambiance (auf Basis Sandero)
  • Hydraulische Servolenkung
  • Kühlergrill mit Zierleiste in Wagenfarbe
  • Seitenschutzleisten in Schwarz
  • Höhenverstellbare Sicherheitsgurte vorn
  • Zentralverriegelung
  • Türhaltegriff vorn in Mattchrom-Optik
  • Umluftregelung
Lauréate (auf Basis Ambiance)
  • Dacia SanderoSeitenairbags für Fahrer und Beifahrer
  • Kühlergrill mit Zierleiste in Chrom-Optik
  • Türgriffe in Chrom-Optik
  • Nebelscheinwerfer
  • Seitenschutzleisten und Außenspiegel in Wagenfarbe
  • Elektrisch einstellbare und beheizbare Außenspiegel
  • Mittelkonsole, Türöffner innen und Dekorleiste in Mattchrom-Optik
  • Im Verhältnis 1 : 2 umklappbare Rückbank
  • Höhenverstellbarer Fahrersitz mit Lendenwirbelstütze
  • Höhenverstellbares Lenkrad
  • Bordcomputer
  • Warnsignal "Tür offen"
  • Elektrische Fensterheber vorn
  • Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung
  • Hochwertige Optionen

Über die Serienausstattung hinaus lässt sich der Komfort des Dacia Sandero durch eine Reihe attraktiver Optionen steigern. Dazu gehören ein 2 x 15-Watt-CD-Radio (für Ambiance) oder ein 4 x 15-Watt-CD-Radio (für Lauréate). Für Ambiance und Lauréate lassen sich außerdem 15-Zoll-Leichtmetallfelgen ordern. Für die Topausstattung Lauréate ist darüber hinaus die MP3-Funktion für die Audioanlage erhältlich.

Im Optionsprogramm für Ambiance und Lauréate findet sich darüber hinaus die manuelle Klimaanlage. Sie gewährleistet durch die optimierte Luftzirkulation und Luftaustritte im vorderen Fußraum stets angenehme Temperaturen. Der elektronisch gesteuerte Klimakompressor benötigt durch seinen variablen Hubraum nur genauso viel Energie, wie je nach Einstellung erForderlich ist. Diese Lösung senkt den Kraftstoffverbrauch bei eingeschalteter Anlage.

Auf Wunsch stehen die gefragten Ausstattungsmerkmale CD-Radio und Klimaanlage auch als Kombination im Klang & Klima-Paket zur Verfügung (Ambiance und Lauréate). Gegenüber den Einzeloptionen bietet es 410 Euro Preisvorteil.

Übersichtliches Cockpit

Dacia SanderoDas Cockpit des Sandero zeichnet sich durch seine Übersichtlichkeit und leichte Bedienbarkeit aus. Die gut ablesbaren Rundinstrumente liegen direkt im Blickfeld des Fahrers. Dazwischen befindet sich beim Ausstattungsniveau Lauréate das Display des Bordcomputers. Er gibt Auskunft über verbrauchte Kraftstoffmenge, Durchschnittsverbrauch, Reichweite sowie Durchschnittsgeschwindigkeit und beinhaltet zudem einen Gesamt- und Tageskilometerzähler. Die Bedienelemente für Lüftung und Gebläse, die optionale Klimaanlage und das Radio sind in der Mittelkonsole griffgünstig platziert.

Geräuschkomfort erfüllt europäische Standards

Durch die computergestützte Konstruktion der Karosserie konnten die Ingenieure schon in frühen Entwicklungsphasen die Quellen von Störgeräuschen lokalisieren und verhindern, dass lästige Vibrationen in den Fahrgastraum gelangen. Sämtliche Motorvarianten weisen daher ein niedriges Vorbeifahrgeräusch auf, das den aktuellen gesetzlichen Grenzwert von 74 dB(A) unterschreitet. Beim den Benzinmotoren beträgt es maximal 72,9 dB(A).



Diesen Fahrzeugbericht empfehlen

 

Dacia Sandero (2008)

Technische Daten des Dacia SanderoTechnische Daten

Fahrzeugklasse:Mittelklasse
Leistung:55 kW / 75 PS
Hubraum:1390 cm3
0-100 km/h:13,0 s
Höchstgeschwindigkeit:161 km/h
Drehmoment:112 Nm
Verbrauch:7,0 Liter
Schadstoffklasse:Euro 4
CO2-Emission:165 g/km
Abmessungen (LxBxH):4020 x 1746 x 1534 mm
Leergewicht:1111 kg
Basispreis:Ab 7.500 Euro

Für das technische Datenblatt des Dacia Sandero wurde, soweit möglich, die Basisausführung zugrunde gelegt.


Tipp  Tipp: Versicherung dieses Fahrzeugs errechnen!
Autosieger-Videos Autosieger-Videos
Videos zu Fahrzeugen, Motorsport, Fahrerportraits und Interviews.
Alle Fahrzeuge von Dacia in einer Autoshow ansehen  Alle Fahrzeuge von Dacia in einer Autoshow ansehen

Weitere Informationen zu dem Modell Dacia Sandero finden Sie meist in unseren aktuellen Themen.

Datum Datum:  Mittwoch, 25. Juni 2008
Homepage des Autohersteller Homepage des Autohersteller:  Dacia





Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen.
Quelle: Autohersteller, wenn nicht anders angegeben.
nach oben
nach oben
[ zur Autokatalog-Übersicht ]