Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
29.05.2022, 03:25 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Dacia Duster (2010) - Autokatalog

Dacia Duster 2010

Dacia Duster (Modell 2010)

Leistung:
77 kW / 105 PS
V max:
165 km/h
CO2:
165 g/km
Preis:
Ab 11.990 €
Hubraum:
1598 cm3
0-100 km/h:
11,8 s
Verbrauch:
7,1 Liter

Der Dacia Duster kombiniert modernes SUV-Design mit einem ausgezeichneten Platzangebot für Passagiere und Gepäck. Dank seiner kompakten Abmessungen kommt er im Gelände und im dichten Stadtverkehr gleichermaßen gut zurecht. Bereits die Basisversion verfügt über ein praxisgerechtes Sicherheitspaket.

Das Design des Dacia Duster bestimmen typische SUV-Merkmale wie verbreiterte Kotflügel, robuste Stoßfänger, markante Radhäuser, kurze Überhänge und der Unterfahrschutz vorn und hinten. Ab der Ausstattung Ambiance rundet die serienmäßige Dachreling die moderne SUV-Optik des Duster ab.

Exterieur

Doppelscheinwerfer in Klarglasoptik mit integriertem Blinker, der verchromte Kühlergrill und der große Lufteinlass in der Frontschürze sorgen für ein charaktervolles Gesicht. Die Seitenpartie des Dacia Duster kennzeichnen serienmäßige 16-Zoll-Räder, die sanft nach hinten ansteigende Schulterlinie und das dritte Seitenfenster mit dem markanten Knick. Eine elegante Note erhält der Duster zudem durch die flach geneigte Windschutzscheibe. Prägnante Seitenschweller zum Schutz der Fahrzeugflanken verweisen auf den Offroad-Charakter des Duster.

Die Heckpartie wird durch die senkrechten, nach außen hin abgerundeten Rückleuchten rechts und links der Heckklappe bestimmt. Die Lichtquellen sind weit oben angeordnet, wo sie vor Schmutz und Kratzern geschützt sind. Optisch finden sie ihre Fortsetzung in zwei dreidimensional ausmodellierten Feldern auf der Kofferraumtür. Zusammen ergibt dies jeweils das Bild eines markanten Ovals.

Mit dem Look-Paket für die Ausstattung Lauréate lässt sich die Optik noch weiter aufwerten. Es umfasst unter anderem 16-Zoll-AluMINIumräder, das stark getönte Heckfenster und ebenfalls dunkel getönte Seitenscheiben. Die Außenspiegel, der Unterbodenschutz an Front und Heck sowie die Seitenschweller und die Dachreling sind in Matt-Chrom gehalten.

Kompakte Maße, großer Innenraum

Dacia DusterMit 4,31 m Gesamtlänge und 1,82 m Breite verfügt der Duster über großstadttaugliche Maße und ist nur geringfügig länger als die Schräghecklimousine Sandero. Wie das Schwestermodell bietet das kompakte SUV-Modell ein großzügig bemessenes Raumangebot für 5 Personen.

Hierzu tragen insbesondere der 2,67 m lange Radstand und die Fahrzeughöhe von 1,63 m bei, die eine entspannte Sitzposition ermöglicht. Die weit über dem Klassendurchschnitt liegende Kniefreiheit von 18,3 cm und die Kopffreiheit von 89,5 cm bieten in der zweiten Reihe selbst groß gewachsenen Passagieren viel Bewegungsfreiheit.

Die hervorragende Übersichtlichkeit der Karosserie und die gute Rundumsicht im Verbund mit der erhöhten Sitzposition steigern die Alltagstauglichkeit und sorgen für ein entspanntes Fahren auch im dichten Stadtverkehr.

Bis zu 1.636 Liter Stauvolumen

Das Kofferraumvolumen von 475 Litern nach VDA-Norm bei den Varianten mit Frontantrieb und 443 Litern bei den Allradversionen markiert eine Referenz im Segment der kompakten SUV-Modelle. Die Laderaumbreite zwischen den Radkästen liegt bei einem Meter, die Kofferraumtiefe beträgt 99,2 cm, was den Transport von sperrigen Gegenständen ermöglicht.

Wird die Rücksitzfläche hochgeklappt und die Rücksitzlehne nach vorn umgelegt, steigt das Fassungsvermögen auf 1.636 Liter nach VDA-Norm bzw. 1.604 Liter beim Duster 4x4. Die Allradausführung bietet in dieser Konfiguration eine nahezu durchgehend ebene Ladefläche. Die Ausstattungsniveaus Lauréate und Prestige sind noch variabler und verfügen über eine asymmetrisch geteilte Rückbank, so dass hinten 1 oder 2 Personen Platz finden und zusätzlich mehr Gepäck transportiert werden kann.

Wird nur die Lehne der Rücksitzbank umgelegt und gleichzeitig die Rückbanklehne des Beifahrersitzes vorgeklappt, lassen sich im Dacia Duster Gegenstände bis zu 2,65 m Länge transportieren.

Plattform mit hohem Sicherheitsniveau

Dacia DusterDer Dacia Duster baut auf der B-Plattform auf, die auch für die Renault Modelle Clio und Modus sowie für den Dacia Logan MCV und Sandero als Basis dient. Die passive Sicherheit beruht auf einer steifen, schützenden Fahrgastzelle, kombiniert mit programmiert verformbaren Karosseriestrukturen an Front und Heck, die bei einem Aufprall viel Energie absorbieren.

Moderne Rückhaltesysteme

Dreipunkt-Sicherheitsgurte auf allen 5 Plätzen mit Gurtkraftbegrenzern vorn sowie serienmäßige Frontairbags für Fahrer und Beifahrer runden das serienmäßige Sicherheitspaket ab. Die Ausstattungsniveaus Ambiance, Lauréate und Prestige verfügen ab Werk zusätzlich über Seitenairbags für Fahrer und Beifahrer. Im Duster Lauréate und Prestige kommen höhenverstellbare Gurte mit Gurtstraffern für Fahrer und Beifahrer hinzu.

Die äußeren Plätze im Fond sind mit Isofix-Kindersitzbefestigungen ausgerüstet. Sie ermöglichen das praktische und sichere Installieren von Isofix-Kindersitzen in Fahrtrichtung oder in "Reboard"-Position. Hinzu kommen höhenverstellbare Kopfstützen auf allen 5 Plätzen.

Übersichtliches Cockpit

Das Cockpit des Duster ist übersichtlich und leicht bedienbar. Die gut ablesbaren Rundinstrumente liegen direkt im Blickfeld des Fahrers. Dazwischen befindet sich bei den Ausstattungsniveaus Lauréate und Prestige das Display des Bordcomputers. Es gibt Auskunft über verbrauchte Kraftstoffmenge, Durchschnittsverbrauch, Reichweite sowie Durchschnittsgeschwindigkeit und beinhaltet zudem einen Gesamt- und Tageskilometerzähler.

Die Bedienelemente für Lüftung und Gebläse, die optionale Klimaanlage und das Radio sind in der Mittelkonsole griffgünstig platziert. Der Wahlschalter für den Wechsel der Betriebsarten beim Duster 4x4 lässt sich intuitiv bedienen.

Vier Ausstattungen stehen zur Wahl

Dacia DusterDie Kunden können zwischen 4 Ausstattungsniveaus für den Dacia Duster wählen: der Basisvariante Duster, den Ausstattungslinien Ambiance und Lauréate sowie der Topversion Prestige, die ab Juni lieferbar, aber bereits heute bestellbar ist. Die serienmäßigen Lieferumfänge umfassen unter anderem:

Duster:
  • Frontairbags für Fahrer und Beifahrer sowie Dreipunkt-Sicherheitsgurte und höhenverstellbare Kopfstützen auf allen 5 Plätzen
  • Bremsassistent sowie Antiblockiersystem mit elektronischer Bremskraftverteilung EBV
  • Stoßfänger und Türgriffe in Schwarz
  • 16-Zoll-Räder
  • Hydraulische Servolenkung
  • Heckscheibenwischer
  • Ablagefächer in den Türen
  • Umklappbare Rückbank
  • Von innen einstellbare Außenspiegel
  • Herausnehmbare Gepäckraumabdeckung
  • Partielle Radiovorrüstung
Ambiance (auf Basis Duster):
  • Seitenairbags für Fahrer und Beifahrer
  • Dachreling in Schwarz
  • Elektrische Fensterheber vorne
  • Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung
  • Deckenleuchte mit verzögertem Ausschalten
Lauréate (auf Basis Ambiance):
  • Nebelscheinwerfer
  • Stoßfänger und Türgriffe in Wagenfarbe lackiert
  • Bordcomputer
  • Elektrisch einstellbare und beheizbare Außenspiegel
  • Manuelle Klimaanlage
  • Warnsignal "Tür offen"
  • Modularitäts-Paket:
  • Höhenverstellbare Sicherheitsgurte vorn
  • Höhenverstellbarer Fahrersitz
  • Höhenverstellbares Lenkrad
  • Im Verhältnis 1:2 umklappbare Rückbank
Prestige (auf Basis Lauréate):

Look-Paket:

  • Außenspiegel, Dachreling, Unterfahrschutz vorne und hinten sowie Seitenschweller in Matt-Chrom
  • Seitenscheiben hinten und Heckscheibe stark getönt
  • 16-Zoll-Leichtmetallräder

Leder-Paket:

  • Ledersitze
  • Lederlenkrad und Schalthebelknauf in Leder

Klang & Klima-Paket MP3:

  • Manuelle Klimaanlage
  • 4x15-Watt-CD-Radio mit MP3-Funktion und Bedienungssatellit am Lenkrad
Hochwertige Optionen

Dacia DusterÜber die Serienausstattung hinaus lässt sich der Komfort des Dacia Duster durch eine Reihe attraktiver Optionen steigern. Dazu gehören ein 4x15-Watt-CD-Radio oder ein 4x15-Watt-CD-Radio, mit dem sich CDs im MP3-Format abspielen lassen (für Ambiance und Lauréate, Serie für Prestige).

Beide CD-Radios sind für die Ausstattung Ambiance auch im Rahmen des Klang & Klima-Pakets bzw. des Klang & Klima-Pakets MP3 erhältlich (Serie für Prestige). Die beiden Optionspakete umfassen darüber hinaus die manuelle Klimaanlage. Sie gewährleistet durch die optimierte Luftzirkulation und Luftaustritte im vorderen Fußraum stets angenehme Temperaturen. Der elektronisch gesteuerte Klimakompressor benötigt durch seinen variablen Hubraum nur genauso viel Energie, wie je nach Einstellung erForderlich ist. Diese Lösung senkt den Kraftstoffverbrauch bei eingeschalteter Anlage.

Look- und Leder-Paket

Für Kunden, die den Duster optisch aufwerten wollen, offeriert Dacia das Look-Paket (Serie für Prestige, Option für Lauréate). Es umfasst Außenspiegel, Unterfahrschutz, Seitenschweller und Dachreling in Matt-Chrom sowie 16-Zoll-AluMINIumräder. Hinzu kommen das stark getönte Heckfenster und dunkel getönte Seitenscheiben. Für den Duster Lauréate ist darüber hinaus das Leder-Paket mit Ledersitzen, Lederlenkrad und Schalthebelknauf in Leder erhältlich (Serie für Privilège).

Für Ambiance und Lauréate sind außerdem 16-Zoll-Leichtmetallfelgen als Einzeloption erhältlich (Serie für Prestige). Zudem können die Kunden für Ambiance, Lauréate und Prestige die Metallic-Lackierung ordern.

Motoren und Getriebe

Zum Marktstart ist der Dacia Duster mit einem Benzinmotor und 2 modernen Common-Rail-Dieseln mit Turboaufladung erhältlich. Bei den 4-Zylindern handelt es sich um millionenfach bewährte Renault Aggregate, die für ansprechende Fahrleistungen und zeitgemäß niedrige CO2-Emissionen sorgen.

Die Motorenauswahl für den Duster 4x2 und 4x4 besteht jeweils aus dem Benziner 1.6 16V 110 mit 77 kW/ 105 PS und den 1,5-Liter-Dieseltriebwerken dCi 85 eco2 mit 63 kW/ 86 PS (für Duster 4x4 voraussichtlich ab November 2010) sowie dCi 110 FAP mit Rußpartikelfilter (FAP = Filtre à Particules). Im Duster 4x2 leistet der Spitzendiesel 79 kW/ 107 PS, im Duster 4x4 mobilisiert er 81 kW/ 110 PS. Die Motorisierungen dCi 110 FAP im Duster 4x2 und 4x4 sowie 1.6 16V im Duster 4x4 erfüllen bereits die Schadstoffnorm Euro 5.



Diesen Fahrzeugbericht empfehlen

 

Dacia Duster (2010)

Technische Daten des Dacia DusterTechnische Daten

Fahrzeugklasse:SUV
Leistung:77 kW / 105 PS
Hubraum:1598 cm3
0-100 km/h:11,8 s
Höchstgeschwindigkeit:165 km/h
Drehmoment:148 Nm
Verbrauch:7,1 Liter
Schadstoffklasse:Euro 5
CO2-Emission:165 g/km
Abmessungen (LxBxH):4315 x 2000 x 1625 mm
Leergewicht:1235 kg
Basispreis:Ab 11.990 Euro

Für das technische Datenblatt des Dacia Duster wurde, soweit möglich, die Basisausführung zugrunde gelegt.


Tipp  Tipp: Versicherung dieses Fahrzeugs errechnen!
Autosieger-Videos Autosieger-Videos
Videos zu Fahrzeugen, Motorsport, Fahrerportraits und Interviews.
Alle Fahrzeuge von Dacia in einer Autoshow ansehen  Alle Fahrzeuge von Dacia in einer Autoshow ansehen

Weitere Informationen zu dem Modell Dacia Duster finden Sie meist in unseren aktuellen Themen.

Datum Datum:  Montag, 03. Januar 2011
Homepage des Autohersteller Homepage des Autohersteller:  Dacia





Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen.
Quelle: Autohersteller, wenn nicht anders angegeben.
nach oben
nach oben
[ zur Autokatalog-Übersicht ]