Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
01.10.2023, 20:30 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Lieblingsfriseur.de

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Info Chevrolet-Modelle spielen im Kinofilm "Transformers - Die Rache" mit

Info & News


Chevrolet-Modelle spielen im Kinofilm "Transformers - Die Rache" mit

Die Autos von Chevrolet sind die Stars im Kinofilm Transformers - Die RacheGleich 5 der Hauptcharaktere des Kinofilms "Transformers: Die Rache" basieren auf den Modellen von Chevrolet. Präsentiert wird das Action-Highlight, das am 24. Juni in die deutschen Kinos kommt, von Paramount Pictures und DreamWorks Pictures.

Bumblebee, der Held des ersten Transformers-Films, zeigt auch in "Transformers - Die Rache", was alles in einem Camaro steckt. Dazu bekommt er gleich 4 neue Mitstreiter an seine Seite:

  • Sideswipe, eine stylische Corvette-Konzeption
  • Skids und Mudflap, Autobot-Zwillinge, die auf den MINI-Car-Konzepten Beat und Trax basieren sowie
  • Jolt, der Vertreter der kommenden Elektroauto-Generation, der vom Chevrolet Volt abgeleitet ist.

"Chevrolet freut sich, wieder eine Rolle in einem der meist erwarteten Filme des Jahres spielen zu dürfen", so Wayne Brannon, Vice President Chevrolet Europe. "Transformers gibt uns eine großartige Möglichkeit mit jungen Leuten in Kontakt zu treten. Die neuen Charaktere spiegeln die Entwicklungen von Chevrolet in der jüngsten Vergangenheit wider. Vom dynamischen Chevrolet Spark, der vom Beat inspiriert wurde, bis hin zum Volt, der die neue Generation der Elektroautos vertritt."

Unter der Regie von Michael Bay müssen sich die Autobots in "Transformers – Die Rache" einer neuen Bedrohung durch die Deceptions stellen, die ihre letzte Niederlage auf Erden rächen wollen. Die neuen Autobots sind jedoch fest entschlossen, das Universum zu schützen. "Mit den neu hinzu gefügten Autobots übertreffen wir den ersten Film noch einmal mit noch mehr Roboter-Action und Spannung", sagt LeeAnne Stables, Executive President Worldwide Marketing Partnerships von Paramount Pictures. "Unsere Filmemacher waren mit den Chevrolets an verschiedenen Drehorten auf dem gesamten Erdball unterwegs. GM hat das Produktionsteam während der Dreharbeiten wieder einmal auf unglaubliche Weise unterstützt."

Neben dem Camaro, der seine Rolle in dem Film fortsetzt, sind alle anderen Chevrolet-Modelle zum ersten Mal auf der Leinwand zu sehen.

Sideswape entspricht in seiner geschmeidigen Form den Träumen der Corvette Designer. Das Design ist von den original Stingray Cars beeinflusst, die 1959 eingeführt wurden. Außerdem finden sich auch verschiedene Hinweise auf das Erbe anderer Generationen. So entsteht eine futuristische Form, die gleichzeitig an ein Rennauto und an ein Raumschiff erinnert.

Skids und Mudflap, die auf dem Beat und Trax basierten Charaktere, orientieren sich am Konzeptdesign, das 2007 bei der New Yorker Auto Show vorgestellt wurde, wenngleich sie mit neuer Farbe und einigen neuen Accessoires ausgestattet wurden. Als auf den ersten Blick recht kleine Autos zeigen sie ihre wahre Kraft umso stärker, wenn sie sich in kämpfende Autobots verwandeln.

Der letzte neue Autobot, Jolt, erscheint in Form des Chevrolet Volt, des ersten Elektroautos mit Reichweitenverlängerung. Das Fahrzeug ist für einen reinen Elektroantrieb auf bis zu 60 km ausgelegt, plus Hunderte von Kilometern mit Unterstützung eines kleinen Verbrennungsmotors.

Natürlich ist das Autobot Team erst mit Bumblebee, dem gelben Camaro, komplett. Bumblebee basiert auf dem neusten Modell und ist noch kraftvoller als je zuvor.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Starfotograf Lindbergh setzt Porsche-Modelle in Szene
Zwei neue Audi Q-Modelle gehen in Produktion
smart electric drive Modelle beim Festival of Lights
VDO REDI-Sensoren jetzt für noch mehr Modelle verfügbar
VW: Umrüstung der Modelle Tiguan und Caddy kann beginnen

Lesen Sie mehr aus dem Resort Info