Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
05.12.2021, 18:31 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


BMW X3 (2017) - Autokatalog

BMW X3 2017

BMW X3 (Modell 2017)

Leistung:
265 kW / 320 PS
V max:
250 km/h
CO2:
193-188 g/km
Preis:
Ab 47.000 €
Hubraum:
2998 cm3
0-100 km/h:
4,8 s
Verbrauch:
8,4-8,2 Liter

Der neue BMW X3 hebt die eigenständig-dynamische Formensprache seines Vorgängers auf ein neues, nochmals markanteres Niveau. Auf eine für die BMW X Familie typische Art kombiniert die dritte Generation des Pioniers der Premium Sports Activity Vehicles (SAV) in der Mittelklasse robuste Offroad- Optik mit einem sportlichen Auftreten. Bei weitgehend unveränderten Außenmaßen überzeugt der neue BMW X3 gegenüber seinem Vorgänger durch den fünf Zentimeter längeren Radstand, die lange Motorhaube und den sehr kurzen Frontüberhang mit nochmals besser ausbalancierten Proportionen, die die perfekte Gewichtsverteilung von 50:50 zwischen Vorder- und Hinterachse betonen.

In der Frontansicht unterstreichen die dreidimensional ausgestaltete Doppelniere und die erstmals bei einem BMW X Modell hexagonal geformten Nebelscheinwerfer den selbstbewussten Charakter des neuen BMW X3. Am Heck sorgen die in der Voll-LED-Option wegen ihrer Dreidimensionalität besonders ausdrucksstarken Heckleuchten, der weit heruntergezogene Dachspoiler und die doppelbordigen Endrohre für einen kraftvollen Abschluss. Mit den drei zur Wahl stehenden Modellvarianten lässt sich der Charakter des neuen BMW X3 optisch noch besser den individuellen Wünschen der Kunden anpassen. So betont das Modell xLine mit dem Kühlergrill in AluMINIum satiniert und weiteren Außendetails in Glacier Silber sowie spezifisch gestalteten Leichtmetallrädern die Robustheit des Sports Activity Vehicles. Erstmals steht der BMW X3 auch als Modell Luxury Line zur Wahl, das mit den Chromstreben im Kühlergrill, dem zweifarbig (Frozen Grau und Chrom) ausgeführten Unterfahrschutz und den klassisch gehaltenen Leichtmetallrädern die Eleganz des Außendesigns noch deutlicher hervorhebt.

Das Modell M Sport hingegen legt den Fokus dank der M Aerodynamikumfänge, der an den blau lackierten Sätteln erkennbaren Sportbremsanlage, des besonders auffälligen Räderdesigns und der auf Wunsch angebotenen Außenfarbe Phytonic Blau verstärkt auf die fahrdynamischen Talente des neuen BMW X3. Für den neuen BMW X3 gibt es zudem erstmals auch ein Angebot von BMW Individual, das unter anderem die exklusive Außenfarbe Sonnenstein metallic umfasst.

Das Exterieurdesign

Der Innenraum des neuen BMW X3 mit seinem markentypisch fahrerorientierten und ergonomisch optimal angeordneten Cockpit greift zahlreiche gestalterische Prinzipien des Außendesigns auf. So spielen auch im Interieur die Form des Hexagons sowie präzise, abgeschrägte Kanten eine zentrale Rolle. Das mit höchster Material- und Verarbeitungsqualität aufwartende Interieur erweist sich dabei als ausgesprochen funktional. Beispielsweise bietet das durchdachte Ablagenkonzept mehr und leichter zugänglichen Stauraum als je zuvor.

Mit wie viel Liebe zum Detail sich die Designer der Innenraumgestaltung des neuen BMW X3 widmeten, zeigt auch das in verschiedenen Formen immer wiederkehrende BMW X Logo. Unter anderem findet sich eine X-Prägung in den Galvanikakzenten der vorderen und hinteren Türen sowie eine X3- Prägung an der B-Säule. Mit dem optionalen Galvanikakzentpaket sind zudem die Tasten der Fensterheber, der Start/Stopp-Knopf sowie die Schalter in der Mittelkonsole mit Galvanikelementen veredelt.

Modellvarianten schaffen charakterspezifisches Ambiente

Ebenso wie sie den äußeren Auftritt des neuen BMW X3 in jeweils eine bestimmte Richtung verfeinern, werten die drei zur Wahl stehenden Modellvarianten auch das Interieur auf unterschiedliche Weise auf. Das Modell xLine steht für eine puristisch-elegante Atmosphäre. Die serienmäßigen Sportsitze mit Stoff/Leder-Bezug sind auf Wunsch in Vollleder mit Kontrastnaht und Interieurleisten in Fineline Cove matt verfügbar. Für eine besonders edle Ausprägung steht das Modell Luxury Line mit Lederpolsterung, dem mit Sensatec bezogenen Armaturenträger mit Kontrastnaht und Interieurleisten in Edelholzausführung Dark Oak mit Akzentleiste in Perlglanz Chrom. Als Modell M Sport inklusive M Sport Lederlenkrad, Sportsitzen in M spezifischer Optik, BMW Individual Dachhimmel Anthrazit und der neuen Interieurleisten in AluMINIum Rhombicle rückt der neue BMW X3 im Zusammenspiel mit dem M Aerodynamikpaket im Exterieur seine dynamischen Talente deutlich in den Vordergrund. Hinzu kommt das optionale Angebot von BMW Individual für das Interieur des neuen BMW X3, dessen zentraler Bestandteil drei erlesene Varianten des Leders Merino sind.

BMW X3

Interieur und Ausstattungen

Im Vergleich zum Vorgänger stehen für den neuen BMW X3 mehrere neue, vor allem den Komfort steigernde Ausstattungsoptionen zur Wahl. Dazu zählt die Klimaautomatik mit 3-Zonen-Regelung, die neben einer getrennten Temperatureinstellung für Fahrer und Beifahrer auch eine separate Klimatisierung des Fonds erlaubt. Darüber hinaus können Fahrer und Beifahrer jetzt auf Klimasitzen aus perforiertem Leder Platz nehmen, die neben einer Sitzheizung für kalte Tage auch über eine aktive Sitzbelüftung für maximalen Komfort an heißen Tagen verfügen. Für eine Steigerung des Sitzkomforts im Fond lässt sich die Lehne der serienmäßig im Verhältnis 40:20:40 geteilten Rücksitzbank optional über die Cargofunktion mehrstufig und einzeln in der Neigung verstellen. Für mehr Funktionalität umfasst das optionale Ablagenpaket unter anderem eine Lehnenfernentriegelung vom Gepäckraum aus und ein adaptives Befestigungssystem. Das Standard- Ladevolumen von 550 Litern lässt sich so auf bis zu 1.600 Liter erweitern. Für einen besonders luftig und nochmals wertiger wirkenden Innenraum steht des Weiteren ein großzügig dimensioniertes Panorama-Glasdach zur Wahl. Die serienmäßige Akustikverglasung der Frontscheibe trägt zu einem besonders niedrigen Geräuschniveau im Innenraum bei. Zusätzlich sind auch die beiden vorderen Seitenscheiben auf Wunsch in dieser Ausführung verfügbar. Dadurch dringen noch weniger Strömungsgeräusche, die an den Kappen der Außenspiegel entstehen, in den Innenraum und der Geräuschkomfort vor allem bei hohen Geschwindigkeiten verbessert sich zusätzlich.

Der neue BMW X3 lässt sich optional mit dem bereits aus dem BMW 7er und dem BMW 5er bekannten BMW Display Schlüssel öffnen und verriegeln. Dieser bietet darüber hinaus eine ganze Reihe an Zusatzfeatures. So informiert er beispielsweise über den Status des Kraftstoffvorrats, über fällige Service- und Wartungsarbeiten oder darüber, ob Fenster und Schiebedach geschlossen sind. Außerdem lässt sich über den BMW Display Schlüssel die Sonderausstattung Standheizung bedienen.

Die optionale Kombination aus Konturbeleuchtung oberhalb der Dekorleiste im Armaturenträger und Ambiente-Beleuchtung, die unter der Akzentleiste sanft nach unten strahlt, sorgt für eine besonders wertige und entspannend wirkende Atmosphäre im Innenraum. Im Nachtdesign scheint der Zentralmonitor förmlich über der Instrumententafel zu schweben. Zur Wahl stehen sechs Farbtöne (Orange, Flieder, Minze, Bronze, Blau und Weiß). Neu im Angebot ist das Ambient Air Paket. Es erlaubt nicht nur eine angenehme Beduftung des Innenraums mit insgesamt acht zur Verfügung stehenden Düften in drei Intensitäten, sondern reinigt durch gleichzeitige Ionisierung die Luft und trägt so zum allgemeinen Wohlbefinden an Bord bei.



Diesen Fahrzeugbericht empfehlen

 

BMW X3 (2017)

Technische Daten des BMW X3Technische Daten

Fahrzeugklasse:SUV
Leistung:265 kW / 320 PS
Hubraum:2998 cm3
0-100 km/h:4,8 s
Höchstgeschwindigkeit:250 km/h
Drehmoment:500 Nm
Verbrauch:8,4-8,2 Liter
Schadstoffklasse:Euro 6
CO2-Emission:193-188 g/km
Abmessungen (LxBxH):4716 x 1897 x 1676 mm
Leergewicht:1.810 / 1.885 kg
Basispreis:Ab 47.000 Euro

Für das technische Datenblatt des BMW X3 wurde, soweit möglich, die Basisausführung zugrunde gelegt.


Tipp  Tipp: Versicherung dieses Fahrzeugs errechnen!
Autosieger-Videos Autosieger-Videos
Videos zu Fahrzeugen, Motorsport, Fahrerportraits und Interviews.
Alle Fahrzeuge von BMW in einer Autoshow ansehen  Alle Fahrzeuge von BMW in einer Autoshow ansehen

Weitere Informationen zu dem Modell BMW X3 finden Sie meist in unseren aktuellen Themen.

Datum Datum:  Dienstag, 27. Juni 2017
Homepage des Autohersteller Homepage des Autohersteller:  BMW





Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen.
Quelle: Autohersteller, wenn nicht anders angegeben.
nach oben
nach oben
[ zur Autokatalog-Übersicht ]