Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
23.05.2022, 15:45 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Bentley Arnage T - Autokatalog

Bentley Arnage T

Bentley Arnage T

Leistung:
336 kW / 456 PS
V max:
270 km/h
0-100 km/h:
5,8 s

Die Modelle der Arnage Series Two spiegeln diese Philosophie perfekt wider. An einem Ende der Baureihe positionierte das Unternehmen den Arnage T; außerhalb des Motorsports ist er der stärkste, jemals produzierte Bentley. Am anderen Ende befindet sich der Arnage RL; eine Limousine mit klassischen Proportionen bei verlängertem Radstand sowie höchstem Luxus und Komfort. Exakt zwischen diesen beiden Polen bewegt sich der Arnage R; ein luxuriöser, edler Grand Touring.

Für Bentley ist es in jeder Beziehung konsequent, auf einer gemeinsamen Basis drei so unterschiedlich positionierte Automobile anzubieten. W. O. Bentley entwickelte diese Vorgehensweise bereits in den 20er Jahren. Er schuf Fahrzeuge, die im wesentlichen den gleichen Motor und das gleiche Fahrwerk nutzten und einerseits als elegante Limousinen die Avantgarde ihrer Zeit chauffierten, andererseits aber in Le Mans weit vor dem Wettbewerb jener Tage als erste die Ziellinie überquerten. Damals wie heute gilt dabei: Wenn das grundlegende Design und die konstruktiven Merkmale eines Autos überzeugen, kann es jeder AnForderung gerecht werden.

Der Arnage T ist - außerhalb des Motorsports - der bislang stärkste und schnellste Bentley in der Geschichte des Unternehmens. Bereits die Leistungsangabe von 456 PS ist ein souveränes Statement; doch das wahre Geheimnis seines Erfolges liegt in den gewaltigen 875 Newtonmetern Drehmoment, die der 6,75 Liter große V8-Twinturbo-Motor bereits ab 3.250 U/min bereitstellt. Nicht weniger beeindruckend sind die Fahrleistungen: in nur 5,8 Sekunden beschleunigt der Arnage T auf 100 km/h; die Höchstgeschwindigkeit beträgt 270 km/h.

Wie alle Arnage der Series Two, wurde auch der Arnage T tiefgreifend modifiziert. Zu den wichtigsten Merkmalen der neuen Generation zählt die umfangreich verstärkte Karosserie, deren nochmals optimierte Steifigkeit sowohl Fahrverhalten als auch Handling positiv beeinflusst.

Bentley Arnage TEbenfalls überarbeitet wurde das Fahrwerk mit seiner weiter perfektionierten aktiven Sicherheit inklusive optimierter Radführung und einem Bosch-ESP der neuesten Generation. Verbessert werden konnte ebenso die passive Sicherheit der Arnage Baureihe. Zu den selbstverständlichen Features an Bord gehören in diesem Zusammenhang beispielsweise Seitenairbags und Vorhang-Airbags in der ersten und zweiten Sitzreihe.

Analog seiner sportlichen Abstimmung kennzeichnen den Arnage T darüber hinaus speziell abgestimmte Radaufhängungen und damit ein Höchstmaß an Agilität und aktiver Sicherheit. Die straffere Kennung der Federn und Dämpfer ermöglicht in dieser Klasse eine neue Dimension optimal kontrollierbarer Fahrdynamik. Und zwar ohne Abstriche an den legendären Bentley-Fahrkomfort.

Modifiziert wurde auch das Design des Arnage T. Im Exterieurbereich gehören dazu neu gestaltete Stoßfänger und Seitenschweller, überarbeitete Auspuffendrohe, eine Reduzierung des Chromanteils und das berühmte 'B' auf einem in diesem Fall schwarzem Grund; ein dezenter Hinweis, dass dieser Bentley das sportlichste Modell der Series Two darstellt. Darüber hinaus kann der Arnage T optional mit zweiteiligen 19-Zoll-Leichtmetallfelgen ausgestattet werden; sie wurden exklusiv für diese Limousine entwickelt.

Das Interieur kennzeichnen neue Ledersitze mit Rauten-Steppung, weiße Instrumenten-Skalierungen auf schwarzem Grund, wahlweise AluMINIum-Applikationen für die Instrumenteneinfassung, die berühmten Bentley-Riefelungen auf den Außenseiten der Bedienungselemente und den Innenseiten der Türgriffe sowie die nicht weniger markanten Belüftungsregler und Fensterverriegelungen des Typs 'organ stop' (Schieberegler, die denen einer klassischen Orgel ähneln).

Es ist die Kombination all dieser neuen Elemente, mit denen die souveräne Ausstrahlung des Arnage T unterstrichen wird. Auf unangemessen auffallende Details, wie sie oft in dieser Leistungsklasse zu finden sind, verzichtet Bentley. So entstand ein Automobil, dessen überragendes Leistungspotential lediglich dezent angedeutet wird.


   

Diesen Fahrzeugbericht empfehlen

 

Bentley Arnage T

Technische Daten des Bentley Arnage TTechnische Daten

Fahrzeugklasse:Luxusklasse
Leistung:336 kW / 456 PS
Hubraum:k.A.
0-100 km/h:5,8 s
Höchstgeschwindigkeit:270 km/h
Drehmoment:875 Nm
Verbrauch:k.A.
Schadstoffklasse:k.A.
CO2-Emission:k.A.
Abmessungen (LxBxH):5400 x 1932 mm
Leergewicht:2585 kg
Basispreis:k.A.

Für das technische Datenblatt des Bentley Arnage T wurde, soweit möglich, die Basisausführung zugrunde gelegt.


Tipp  Tipp: Versicherung dieses Fahrzeugs errechnen!
Autosieger-Videos Autosieger-Videos
Videos zu Fahrzeugen, Motorsport, Fahrerportraits und Interviews.
Alle Fahrzeuge von Bentley in einer Autoshow ansehen  Alle Fahrzeuge von Bentley in einer Autoshow ansehen

Weitere Informationen zu dem Modell Bentley Arnage T finden Sie meist in unseren aktuellen Themen.

Datum Datum:  Freitag, 27. Juni 2003
Homepage des Autohersteller Homepage des Autohersteller:  Bentley





Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen.
Quelle: Autohersteller, wenn nicht anders angegeben.
nach oben
nach oben
[ zur Autokatalog-Übersicht ]