Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
23.05.2022, 17:54 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Audi S4 Cabriolet - Autokatalog

Audi S4 Cabriolet

Audi S4 Cabriolet

Leistung:
253 kW / 344 PS
V max:
250 km/h
Preis:
Ab 60.700 €
Hubraum:
4163 cm3
0-100 km/h:
5,9 s
Verbrauch:
12,3 Liter

Mit dem Audi S4 Cabriolet rollt ein weiterer charakterstarker Audi Sportler an den Start. Er verbindet die Qualitäten des Cabriolet mit dem bulligen V8-Motor des Audi S4 und der Fahrdynamik des quattro-Antriebs. Dezente optische Veränderungen unterstreichen die Sportlichkeit.

Design und Ausstattung

Souveränität drückt sich beim neuen Audi S4 Cabriolet bereits in der bewussten Zurückhaltung des optischen Auftritts aus. Denn die schon in ihren Proportionen und in ihrer Grundform sportliche Karosserie differenziert sich subtil, aber doch erkennbar von den übrigen Audi A4 Cabriolets: Stoßfänger mit großen Lufteinlässen, Xenon-Scheinwerfer mit titanfarbenem Innengehäuse und Außenspiegelgehäuse in AluMINIumoptik. Am Heck finden sich die für die Audi S-Modelle charakteristischen kräftigen Auspuff-Endrohre auf beiden Seiten. Das Audi S4 Cabriolet fährt auf 18-Zoll-AluMINIum-Gussrädern im S-Design mit Reifen 235/40 R18.

Auch im Interieur ist das Cabriolet sofort als S4 identifizierbar. So weist das Kombi-Instrument das S-typische Grau bei der Farbe der Zifferblätter und besondere Zeiger auf. Bei den Dekoreinlagen kann zwischen Carbon, Klavierlackoptik, gebürstetem AluMINIum und Birkemaserholz gewählt werden. Den sportlichen Charakter des Fahrzeugs betont das Dreispeichen-Sport-Lederlenkrad mit S-Emblem - in Kombination mit der 6-stufigen tiptronic mit Schaltwippen.

Für festen Seitenhalt und gleichzeitig exzellenten Langstreckenkomfort sorgen serienmäßig die vielfach elektrisch einstellbaren Sportsitze in Alcantara/Leder-Kombination mit Lendenwirbelstütze und verstellbarer Oberschenkelauflage.

Audi S4 CabrioDer V8-Motor: Leistung aus dem Vollen

Der Achtzylindermotor des Audi S4 Cabriolet leistet 253 kW (344 PS) bei 7.000 1/min und stemmt bullige 410 Newtonmeter Drehmoment bei 3.500 1/min auf die Kurbelwelle. Mit dieser überlegenen Leistungsentfaltung aus großem Hubraum setzt der Saugmotor souveräne Signale. Mehr noch als diese Spitzenleistungen beeindrucken das spontane Ansprechen auf jede Gaspedalbewegung und die verblüffende Drehfreude. Unaufdringlich präsent intoniert die Abgasanlage ihren tiefen sportlichen Klang. In nur 5,9 Sekunden sprintet das Audi S4 Cabriolet von 0 auf 100 km/h, seine Höchstgeschwindigkeit wird bei 250 km/h sanft abgeregelt.

Das Achtzylinder-Triebwerk überrascht durch seine konkurrenzlos kurze Baulänge von lediglich 464 Millimetern. Diese Kompaktheit erreichten die Audi-Motorenentwickler, indem sie auf der Motorabtriebsseite einen Kettenantrieb für Nockenwellen und Nebenaggregate installierten. So ließ sich die Baulänge um nicht weniger als 52 Millimeter reduzieren. Auch das Gewicht fällt mit nur 195 Kilogramm für ein Achtzylinder-Triebwerk äußerst gering aus. Daraus ergeben sich deutliche Vorteile für Gewichtsbalance und Fahrdynamik.

Die Kraft gelangt über ein eng gestuftes, auf kurzen Wegen präzise schaltbares 6-Gang-Getriebe der neuesten Generation an die 18 Zoll großen AluMINIum-Gussräder. Eine Schaltentkopplung verhindert weitgehend, dass Lastwechselbewegungen oder Vibrationen bis in den Schalthebel übertragen werden.

Audi S4 CabrioDie als Sonderausstattung lieferbare 6-stufige tiptronic mit dynamischem Schaltprogramm, zusätzlichem Sportprogramm und Schaltwippen am Lenkrad verbindet Sportlichkeit mit einem Automatikkomfort, wie er gerade zum genussvoll gleitenden Offenfahren passt.

Das Sportfahrwerk: AluMINIum sorgt für Agilität

Das AluMINIum-Leichtbaufahrwerk besteht aus einer Vierlenker-Vorderachse und einer Trapezlenker-Hinterachse, die höchste Lenkpräzision und ein klar definiertes Fahrverhalten mit exzellenter Seitenführung sicher stellen. Da geringe ungefederte Massen auch für ein besonders sensibles Ansprechen der Federung sorgen, profitiert auch der Fahrkomfort von der ausgeklügelten Achskonstruktion.

Wie S4 Limousine und Avant verfügt auch das S4 Cabriolet über ein straff abgestimmtes Sportfahrwerk. Es bietet beste Voraussetzungen für ein Höchstmaß an Agilität und damit für Fahrspaß pur. Die serienmäßige Servotronic-Lenkung sorgt geschwindigkeitsabhängig immer für den richtige Dosierung von präzisem Lenkgefühl und Leichtgängigkeit.

quattro-Antrieb: Fahrspaß und Traktion

Audi S4 CabrioDas neue Audi S4 Cabriolet verfügt serienmäßig über den permanenten Allradantrieb quattro. So kann es seine Motorleistung stets optimal in Vortrieb umsetzen und dem fahrdynamischen Potenzial seines AluMINIum-Fahrwerks in der Praxis eine neue Dimension der Überlegenheit erschließen. Mit anderen Worten: Fahrspaß in Reinkultur.

Die Karosserie: Klassenmaßstab für Schwingungskomfort

Die Audi Karosserieentwickler arbeiteten schon in der Planungsphase konsequent an der Struktur der Karosserie und simulierten auch die Wechselwirkungen mit den Fahrwerks- und Aggregatebewegungen.

Als Resultat dieser Entwicklungsprozesse dringen auf Straßen aller Art weder hoch- noch niederfrequente Schwingungen ungebührlich zu den Passagieren durch.

Selbst die Fahrfreude profitiert von der hohen Steifigkeit der Karosserie, denn das S4 Cabriolet lässt sich mit der direkten Lenkung millimetergenau durch Kurven dirigieren. Möglich macht dies die besondere Lenksäulenanbindung, die dem cabriospezifischen Schwingverhalten Rechnung trägt. Die Lenkungskonsole wird zusätzlich abgestützt, der Modulquerträger ist am Scheibenquerträger angebunden - entscheidende Maßnahmen, um die Schwingungen am Lenkrad auf niedrigstes Niveau zu bringen. Maßnahmen zur Erhöhung der Festigkeit und Steifigkeit greifen schon in der Entscheidung für Materialqualitäten und Verbindungstechnik. So entfallen mehr als fünfzig Prozent des Rohkarosserie-Gewichts auf hoch- oder höherfeste Bleche.

Audi S4 CabrioOptimierungen in der Wandstärke in Verbindung mit verbesserter Schweißpunktqualität helfen, die strukturelle Langlebigkeit der Karosserie deutlich anzuheben. Zusätzlich ist die Karosserie durch einen starr verschraubten Hilfsrahmen vorn mit unterstützenden Diagonalstreben vorn und hinten versteift.

Crashfestigkeit auf hohem Niveau

Die A-Säule des Audi S4 Cabriolets wurde durch hochfeste Verstärkungsrohre und optimierte Struktur effizient versteift - dies ist besonders wichtig bei einem Überschlag. Im Bereich der Fahrgastzelle sorgen wandstärken- und querschnittoptimierte Schwellerbereiche für erhöhte Festigkeit und optimalen Insassenschutz. Auch in der Sitzstruktur kommen hochfeste Rohre zum Einsatz, um bei einem Seitencrash die Insassensicherheit zu verbessern. Besondere Fähigkeiten in Sachen Sicherheit müssen auch die Türen aufweisen. Unterstützt von den strukturellen Verstärkungen im Schweller und einer Querverstärkung der Karosserie unterhalb der Rücksitzbank, sorgen spezielle Aufprallträger in den Türen für ein Höchstmaß an Sicherheit. So ist gewährleistet, dass die Crash-Sicherheit auch beim seitlichen Pfahlaufprall auf dem vorbildlich hohen Niveau der S4-Limousine liegt. Im Hinterwagenbereich schließlich verbessert die doppelte Rückwand die Steifigkeit der Karosserie.

Umfassende Sicherheit

Sicherheitsgurte mit Gurtkraftbegrenzer und Gurtstraffer auf allen Plätzen gehören ebenso zum umfassenden Sicherheitspaket wie Fullsize-Front- und Seiten-Airbags. Dabei sind die in den vorderen Sitzen integrierten Seiten-Airbags als Schutz für Kopf und Thorax ausgelegt. Bei einem Überschlag sorgt ein aktives Überrollschutzsystem in der doppelten Rückwand für zusätzliche Sicherheit. Dabei werden, sensorgesteuert und millisekundenschnell, zwei Schutzbügel hinter den Fond-Sitzen ausgelöst. Zusammen mit dem extrem steifen Frontscheiben-Rahmen helfen sie im Falle eines Überschlags, den Überlebensraum für alle Insassen zu erhalten. Für ein Höchstmaß an aktiver Sicherheit sorgt das serienmäßige Elektronische Stabilisierungsprogramm ESP mit hydraulischem Bremsassistent.

Mehr als ein Wetterschutz: das Verdeck

Das Audi S4 Cabriolet besitzt serienmäßig ein elektrohydraulisches Verdeck, das sich auf Tastendruck in weniger als 30 Sekunden vollautomatisch öffnet. Ein einfacher Tastendruck genügt, um Öffnen und Schließen des Softtops auszulösen. Die Seitenscheiben fahren von selbst ab- und wieder aufwärts, manuelles Öffnen eines Verriegelungsbügels oder das Aufknöpfen einer Persenning sind im Audi S4 Cabriolet überflüssig. Der Verdeckkasten lässt sich vom Gepäckraum aus per Hebel in der Höhe variieren. So steht bei geschlossenem Verdeck ein deutlich größeres Gepäckraumvolumen zur Verfügung.

Nicht nur dank seiner beheizbaren und kratzfesten Glasheckscheibe eignet sich das gefütterte Cabriolet-Verdeck exzellent für den Winterbetrieb. Sein Aufbau aus drei Textillagen mit höchster Passgenauigkeit sorgt für gute Abschirmung sowohl gegen die Einflüsse jeder Witterung als auch für eine standesgemäße akustische Isolation.

Das Verdeckgestänge zeichnet sich auf der Außenhaut kaum ab; eine straffe Spannung in Verbindung mit der Polsterung unterbindet den "Zeltdacheffekt": So bleibt die harmonische Integration der Dachlinie ins Cabriolet-Design bei allen Geschwindigkeiten erhalten.

Auch vom Innenraum aus zeigt sich das Verdeck völlig glattflächig. Zusammen mit der hochwertigen Anmutung der Oberfläche unterstreicht diese Optik den luxuriösen Gesamteindruck des Ambientes.


   

Diesen Fahrzeugbericht empfehlen

 

Audi S4 Cabriolet

Technische Daten des Audi S4 CabrioletTechnische Daten

Fahrzeugklasse:Cabriolet
Leistung:253 kW / 344 PS
Hubraum:4163 cm3
0-100 km/h:5,9 s
Höchstgeschwindigkeit:250 km/h
Drehmoment:410 Nm
Verbrauch:12,3 Liter
Schadstoffklasse:Euro 4
CO2-Emission:k.A.
Abmessungen (LxBxH):4575 x 1781 x 1415 mm
Leergewicht:1855 kg
Basispreis:Ab 60.700 Euro

Für das technische Datenblatt des Audi S4 Cabriolet wurde, soweit möglich, die Basisausführung zugrunde gelegt.


Tipp  Tipp: Versicherung dieses Fahrzeugs errechnen!
Autosieger-Videos Autosieger-Videos
Videos zu Fahrzeugen, Motorsport, Fahrerportraits und Interviews.
Audi-Autohaus in Ihrer Nähe  Audi-Autohaus in Ihrer Nähe
Alle Fahrzeuge von Audi in einer Autoshow ansehen  Alle Fahrzeuge von Audi in einer Autoshow ansehen

Weitere Informationen zu dem Modell Audi S4 Cabriolet finden Sie meist in unseren aktuellen Themen.

Datum Datum:  Donnerstag, 26. Februar 2004
Homepage des Autohersteller Homepage des Autohersteller:  Audi





Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen.
Quelle: Autohersteller, wenn nicht anders angegeben.
nach oben
nach oben
[ zur Autokatalog-Übersicht ]