Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
23.07.2024, 07:27 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Lieblingsfriseur.de

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Kauf Sportpaket für die Mercedes-Benz SLK-Klasse

Neuheiten


Sportpaket für die Mercedes-Benz SLK-Klasse

Mercedes-Benz SLK-KlasseMehr Dynamik, mehr Sportlichkeit - einfach ein Mehr an Fahrspaß bietet Mercedes-Benz ab sofort mit dem neuen "Sportpaket" für den SLK. Damit wird der sportliche Charakter des attraktiven Zweisitzers noch deutlicher sicht- und erlebbar gemacht. Ein tiefergelegtes Sportfahrwerk mit 18-Zollrädern, eine größere Bremsanlage, eine AMG-Abrisskante am Heck sowie optional das neue 7G-TRONIC Sport Automatikgetriebe mit Lenkradschaltpaddels verbessern die agilen Fahreigenschaften des Roadsters noch einmal. Akustisch unterstreicht diese Maßnahmen bei den V6-Motoren ein speziell entwickelter Luftfilter mit noch kernigerem Sound. Im Interieur gehören zu den auffälligsten Highlights unter anderem rote Sicherheitsgurte, rote Ziernähte, ein schwarzer Dachhimmel sowie schwarze Zierteile zum Teil in Carbon-Optik.

Die Roadster der SLK-Klasse sind Marktführer in ihrem Segment und zählen zu den erfolgreichsten und aufregendsten Sportwagen der Welt. Obwohl ihnen Sportlichkeit bereits in die Wiege gelegt ist, bietet Mercedes-Benz für den Zweisitzer jetzt ein spezielles Sportpaket an, das zwei Ziele vereint: ein Fahrverhalten, das unvergleichlichen Fahrspaß bietet sowie eine noch sportivere Optik.

Spätestens bei einer Fahrt mit dem tiefergelegten Sportfahrwerk, der großen 17-Zoll-Bremsanlage mit gelochten Bremsscheiben vorn und den Bremssätteln mit dem Schriftzug "Mercedes-Benz" offenbart sich dem Fahrer das Mehr an Sportlichkeit. Mit Reifen der Größe 225/40 R 18 vorn und 245/35 R 18 hinten auf 18-Zoll Leichtmetallrädern im neuen Sechs-Doppelspeichen-Design, entspricht das Fahrwerk den größeren sportlichen Ambitionen und dem Wunsch nach noch mehr Fahrspaß. Das gesteigerte Fahrvergnügen setzt ein spezieller Sportluftfilter (nur für SLK 280 und SLK 350) mit sportlich, kraftvollem Sound auch hörbar um.

Mercedes-Benz SLK-KlasseIn Verbindung mit dem optionalen Siebengang-Automatikgetriebe 7G-TRONIC Sport entsteht durch eine noch direktere und schnellere Getriebeabstimmung im M-Modus ein einzigartiges Fahrerlebnis. Die Lenkrad-Schaltpaddles unterstreichen die sportliche Note des Fahrzeuges. Das Exterieur besticht durch Scheinwerfer mit dunkler Einfassung sowie einer Heck-Abrisskante vom SLK 55 AMG. Damit betont Mercedes-Benz nicht nur die dynamischen Eigenschaften des Roadsters, sondern baut auch seine aerodynamischen Qualitäten noch weiter aus.

Rot setzt im Interieur der SLK-Klasse durch das neue Sportpaket unübersehbare Akzente. Fahrer und Beifahrer tragen rote Sicherheitsgurte. Die Armauflage in den Türen, die Sitze, das Lederlenkrad und der Balg des lederbezogenen Schalt-/ Wählhebels sind mit handwerklich fein ausgeführten roten Ziernähten veredelt. Dieses Konzept wird im Fußraum mit rot gesäumten Matten und am Kombiinstrument mit markanten roten Zeigern konsequent fortgesetzt. Einen effektvollen Kontrast dazu bilden ein schwarzer Dachhimmel, schwarze Zierteile links und rechts des Lenkrads und die Zierleiste über dem Handschuhfach in Carbon-Optik.

Der SLK gilt als Trendsetter und Technologieführer unter den Sportwagen dieser Klasse. Zu seinen herausragenden Kennzeichen zählen neben dem Variodach ein anspruchsvolles Design, das Merkmale aus dem Formel-1-Rennsport zitiert, sowie eine Serienausstattung mit Head/ Thorax-Sidebags, adaptiven Front-Airbags und zweistufigen Gurtkraftbegrenzern, die sich je nach Unfallschwere in zwei Stufen entfalten. Nach wie vor als weltweit einziger Hersteller bietet Mercedes-Benz in der SLK-Klasse außerdem die Kopfraumheizung AIRSCARF an. Sie erzeugt auf Knopfdruck Warmluft, die aus den Kopfstützen strömt. So können die SLK-Insassen auch bei kühlen Außentemperaturen offen fahren und das Open-Air-Erlebnis des Roadsters ganzjährig genießen. Eine Klimatisierungsautomatik, Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Abbiegelicht und COMAND APS zählen zu den weiteren Technik-Innovationen, die auf Wunsch in der SLK-Klasse lieferbar sind.

Je nach Motorisierung kostet das Sportpaket für die SLK-Klasse ab Werk zwischen 1148,40 und 1612,40 Euro.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Der neue BMW X5 mit M Sportpaket
Der neue BMW X5 jetzt mit M Sportpaket noch sportlicher
Neues Sportpaket AMG für Mercedes-Benz CLK-Klasse
Mercedes-Benz E-Klasse: E 350 und Sportpaket
BMW 5er mit M-Sportpaket

Lesen Sie mehr aus dem Resort Kauf