Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
08.12.2022, 19:59 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Hyundai Santa Fe - Autokatalog

Hyundai Santa Fe

Hyundai Santa Fe

Leistung:
107 kW / 146 PS
V max:
178 km/h
Preis:
Ab 18.990 €
Hubraum:
2351 cm3
0-100 km/h:
11,7 s
Verbrauch:
9,8 Liter

Der Sportsroader Santa Fe verbindet das Beste aus mehreren Welten: Die Geräumigkeit eines Kombis, die gute Übersicht und das üppige Raumangebot eines Vans und dank hoher Bodenfreiheit und Allradantrieb macht er auch im leichten Gelände eine gute Figur. Der neue Santa Fe ist ein komfortables, individuelles Fahrzeug, das mit seinem universellen Konzept geradezu maßgeschneidert ist für die vielfältigen Ansprüche der Freizeitgesellschaft. Dabei fährt sich der Santa Fe mit vier einzeln aufgehängten Rädern und einer exakten Servolenkung auf der Straße so sportlich und präzise wie ein Personenwagen.

Wesentlichen Anteil an der Vielseitigkeit des neuen Sportsroaders hat die Karosserie: Mit nur 4,50 Metern Länge ist sie so kurz und kompakt wie bei einer klassischen Mittelklasse-Limousine. Dennoch bietet sie dank einer Gesamthöhe von rund 1,65 Metern viel Platz für die Passagiere und deren Gepäck. Kurze Überhänge und eine üppige Bodenfreiheit von rund 19 Zentimetern ermöglichen eine gute Geländegängigkeit und sorgen für eine hohe Sitzposition mit guter Übersicht über das Verkehrsgeschehen.

Für den Santa Fe stehen zwei Ottomotoren mit vier und sechs Zylindern zur Wahl, die beide bereits nach Euro 3 und D4 zertifiziert sind. Beim 2,4-Liter großen Vierzylinder sorgen zwei Ausgleichswellen für einen besonders vibrationsarmen Lauf. Wer das Karosserie-Konzept eines SUV wünscht, die Traktionsvorteile des Allrad-Antriebs jedoch nicht benötigt, bekommt den Santa Fe in Kombination mit dem 2,4-Liter Vierzylindermotor auch mit Frontantrieb. In jedem Fall leistet der Vierzylinder 107 kW/ 146 PS bei 5.500/min, die maximale Zugkraft beträgt 200 Nm bei 4.000/min. Sie wird über ein Fünfgang-Schaltgetriebe – je nach Modell - an die Vorderräder oder über ein Verteilergetriebe an alle vier Räder weitergeleitet. In der Ausführung mit Frontantrieb erreicht der Santa Fe 2.4 eine Höchstgeschwindigkeit von 178 km/h, mit Allradantrieb sind es 173 km/h. Den Spurt aus dem Stand auf 100 km/h erledigt der mit nur einer Achse angetriebene Sportsroader bei Bedarf in 11,7 Sekunden, der Allrad-Santa Fe benötigt dafür 12,0 Sekunden.

Den 2,7-Liter großen und 127 kW/ 173 PS starken V6 bietet Hyundai ausschließlich mit permanentem Allradantrieb und adaptiver Vierstufen-Automatik mit manuellen Eingriffsmöglichkeiten (H-Matic) an. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 182 km/h und einer Beschleunigung aus dem Stand auf 100 km/h in nur 11,6 Sekunden zeigt der Santa Fe 2.7V6 seine sportliche Seite.

Hyundai Santa FeObwohl das Fahrzeugkonzept mit Allradantrieb sowie - im Vergleich zu einer Limousine - höherem Gewicht und größerer Stirnfläche keine Rekordwerte beim Verbrauch zulässt, geht der geräumige Santa Fe mit dem günstigen Normal-Kraftstoff dennoch sparsam um: Der Gesamtverbrauch nach MVEG beträgt beim 2,4-Liter nur 9,8 L/100 km Normalbenzin. Der 2,7-Liter V6 mit Automatik und permanentem Allradantrieb verbraucht 11,4 L/100 km.

Das großzügige Innenraumangebot, die hochwertigen Materialien und zahlreiche praktische Details wie Ablagen oder Getränkedosenhalter machen den Santa Fe zu einem angenehmen Begleiter. Als Allrounder für Sport, Spaß und Spiel – aber auch als zuverlässiger Begleiter auf dem Weg ins Büro – bietet der Santa Fe einen großen, variablen Laderaum. Schon beim Zugang gibt sich der Sportsroader individuell: Das Fenster der Heckklappe lässt sich separat öffnen, um Kleinzeug wie etwa einen Ball, die Sportjacke oder auch die Angelrute in den Gepäckraum zu legen. Wer die ganze Klappe nach oben schwenkt, hat Zugang zu einem nach VDA-Norm 469 Liter großen Laderaum. Bei Bedarf ist er erweiterbar auf bis zu 875 Liter. Kleinzeug kann unter einem serienmäßigen Gepäcknetz oder in einem zusätzlichen Geheimfach unter dem Gepäckraumboden sicher verstaut werden.

Auch die umfangreiche Komfort-Ausstattung und das Sicherheits-Paket unterstreichen den Charakter des Sportsroaders. Bleiben wir zunächst bei der Sicherheit: Fahrer- und Beifahrer-Airbag, zwei Side-Airbags vorne, Seitenaufprallschutz in den Türen, Gurtstraffer und Gurtkraftbegrenzer vorne sowie fünf höhenverstellbare Kopfstützen gehören bei allen Modellen zur Serien-Ausstattung. Für die aktive Sicherheit sorgt – neben der Fahrwerks-Auslegung mit vier einzeln aufgehängten Rädern – eine kräftig dimensionierte Bremsanlage mit ABS und Elektronischer Bremskraftverteilung (EBV). Beim V6 ist das System um die Funktion einer Traktionskontrolle erweitert. Weiterhin gehören bei allen Santa Fe Nebelscheinwerfer, ein separat zu öffnendes Heckfenster mit Heckscheibenwischer, vier elektrische Fensterheber, elektrisch einstellbare Außenspiegel, höhenverstellbarer Fahrersitz mit Lendenwirbelstütze, Pollenfilter, Funkfernbedienung mit Alarmanlage sowie zahlreiche Ablagen im Innenraum und eine Radio-Vorbereitung zur Serien-Ausstattung.

Der 2,4-Liter mit Allradantrieb hat darüber hinaus eine Klimaanlage, elektrisch einstell- und beheizbare Außenspiegel sowie eine Dachreling. Das Topmodell, den Santa Fe V6, erkennt man an den ab der B-Säule abgetönten Scheiben. Jederzeit für prima Klima sorgt eine Klimaautomatik und für eine stressfreie Fahrt eine Geschwindigkeits-Regelanlage.


   

Diesen Fahrzeugbericht empfehlen

 

Hyundai Santa Fe

Technische Daten des Hyundai Santa FeTechnische Daten

Fahrzeugklasse:Off-Roader
Leistung:107 kW / 146 PS
Hubraum:2351 cm3
0-100 km/h:11,7 s
Höchstgeschwindigkeit:178 km/h
Drehmoment:200 Nm
Verbrauch:9,8 Liter
Schadstoffklasse:Euro 3 + D4
CO2-Emission:k.A.
Abmessungen (LxBxH):4500 x 1845 x 1730 mm
Leergewicht:1686 kg
Basispreis:Ab 18.990 Euro

Für das technische Datenblatt des Hyundai Santa Fe wurde, soweit möglich, die Basisausführung zugrunde gelegt.


Tipp  Tipp: Versicherung dieses Fahrzeugs errechnen!
Autosieger-Videos Autosieger-Videos
Videos zu Fahrzeugen, Motorsport, Fahrerportraits und Interviews.
Alle Fahrzeuge von Hyundai in einer Autoshow ansehen  Alle Fahrzeuge von Hyundai in einer Autoshow ansehen

Weitere Informationen zu dem Modell Hyundai Santa Fe finden Sie meist in unseren aktuellen Themen.

Datum Datum:  Montag, 28. April 2003
Homepage des Autohersteller Homepage des Autohersteller:  Hyundai





Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen.
Quelle: Autohersteller, wenn nicht anders angegeben.
nach oben
nach oben
[ zur Autokatalog-Übersicht ]